Search Results

Search results 1-20 of 443.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Da sich die DEL2 in den Durchführungsbestimmungen für nächste Saison sicher an der großen Schwester DEL orientieren wird, ist die dortige Entwicklung auch für uns sehr interessant. Heute ist in der AZ ein längerer Artikel über die zukünftigen Heimspiele des AEV. Leo Conti, Marketing Leiter des Clubs, geht stark davon aus, dass Stehplätze nicht mehr erlaubt sein werden und das Stadion durch eine Umwandlung der Steh- in Sitzplätze maximal noch 2/3 der sonst normalen Zuschauerkapazität hat. Und da …

  • Quote from Fritzl: “donaukurier.de/sport/eishockey…ren-endet;art2619,4614725 ” Dann ist ja jetzt alles klar. Die Kooperation wird beendet. Die Causa "Pruden" war dann wohl am Ende ausschlaggebend, dass Ingolstadt keinen Bock mehr hat mit uns zu kooperieren.

  • Die in Deutschland jüngst aufgeflammten Hotspots verstärken die Ungewissheit und schwächen die Planbarkeit für die neue Saison. Keine leichte Aufgabe für die Verbände und Clubs...

  • Eigentlich weiß ja keiner, auch nicht die Regierung, wie die Lage in 2 Monaten ist. Wenn sich die Corona-Lage in Deutschland in den nächsten 2 Monaten weiter stabilisiert bzw. sogar rückläufig ist (trotz immer mehr Lockerungen), werden auch Sportveranstaltungen mit Zuschauern (natürlich mit entsprechenden Hygieneregeln) wieder erlaubt sein. Es geht ja dabei nicht nur um Eishockey, sondern um Sportevents aller Sportarten - ebenso Kulturveranstaltungen wie Konzerte oder Theater. Da Politiker auch …

  • Ich denke, wir sind in Deutschland bisher ganz gut weggekommen, wenn man die Infektions- und vor allem die Todeszahlen mit anderen Ländern vergleicht. Man mag ja über unsere GroKo viel (berechtigt) schimpfen - in dieser Krise sehe ich aber nicht viele Fehler, wie sie entschieden haben. Es ist halt ein schmaler, undankbarer Grat zwischen zu viel Restriktionen und zu lässigem Abwarten. Ich habe da jetzt (als Nicht-Virologe) einfach mal Vertrauen in die zukünftigen Entscheidungen. Ich finde auch, d…

  • Spielerkader Ab/Zugänge 2020/2021

    Rebel - - Aktuelles

    Post

    Also wer das Interview mit Eichinger in der AZ gelesen hat, dem fällt es schwer hier positive Hoffnungen zu haben. Sinngemäß steht da, dass Eichinger letzte Saison permanent beim Training bzw. dem Einschießen in den ersten 20 Minuten jede Puckberührung schmerzhaft an seiner Hand gespürt hat und ihm die Ärzte im Krankenhaus sogar gefragt haben, ob er bei dieser schweren Verletzung beruflich auch noch was anderes machen kann als Eishockeyspielen.

  • Spielerkader Ab/Zugänge 2020/2021

    Rebel - - Aktuelles

    Post

    Quote from Bowakel: “Vielleicht ist da einer der befördert wird? ” glaub ich auch...

  • Neue Verträge nur mit Coronaklausel

    Rebel - - Aktuelles

    Post

    Der Profisport generell wird durch diese erzwungene Besinnungspause umdenken müssen. Der Sport und die Sportarten an sich werden die Krise überleben. Nur vieles drum rum wird wohl so nicht weitergehen (können), wie die besonders im Fußball hemmungslose Kommerzialisierung und die damit verbundene Gier nach Umsatzrekorden. Das ganze Sport-Business wird kleiner werden und wohl auch solidarischer werden müssen. Das muss für den Zuschauer gar nicht von Nachteil sein - vielleicht gibt es somit wieder …

  • Vielleicht geht heut was...

  • Quote from karlsondach71: “Unser aller Freund ist wieder erweckt worden. wir-sind-kaufbeuren.de/im-foku…isstadion-kaufbeuren.html ” Die Mumie kehrt zurück!

  • Quote from Daniel Kunce: “Ich denke , die wir schreiben und lesen sind schon eher der harte Kern der Unterstützer. Nur der Funke der Begeisterung und der Unterstützung ist auf den Rest der Fans noch nicht so richtig übergesprungen. Aber nach dem Sieg heute Abend ändert sich das schlagartig. ” Da würde ich widersprechen. Der hatte Kern der Unterstützer hat schon sein Ticket für Sonntag oder fährt sogar heute nach Bietigheim

  • Man muss die Mannschaft beglückwünschen, dass sie nach den frustrierenden letzten Tagen/Wochen bis zum Ende an den Sieg geglaubt hat und diesen dann auch unter Dach und Fach bringen konnte. Wir müssen nicht in die Abstiegsrunde - das ist das wichtigste! An Bietigheim denke ich heute noch gar nicht!

  • Ja, das Gemurks beim Stadionneubau geht mir auch immer noch auf den Zeiger. Eigentlich bräuchte es diese Abstimmung gar nicht, wenn damals die verantwortlichen Damen und Herren mehr Mut gezeigt hätten. Leider wird in der heutigen Politik fehlender Mut all zu oft mit dem Vernunftargument gerechtfertigt. Nur mit Vernunft hätte es die meisten Attraktionen der Welt nie gegeben...

  • 2. Eisfläche

    Rebel - - Aktuelles

    Post

    Ja, das Gemurks geht mir auch immer noch auf den Zeiger. Eigentlich bräuchte es diese Abstimmung gar nicht, wenn damals die verantwortlichen Damen und Herren mehr Mut gezeigt hätten. Leider wird in der heutigen Politik fehlender Mut zu oft mit dem Vernunftargument gerechtfertigt. Nur mit Vernunft hätte es die meisten Attraktionen der Welt nie gegeben...

  • Quote from vegas91: “Quote from robrt: “Quote from vegas91: “Ich verstehe das nicht. Auch in den erfolgreichen Jahren hat Brockmann von seiner Art her genauso gecoacht wie jetzt? Soll er jetzt wie ein Kasper untenrum hüpfen nur das Ihr zufrieden seid? Die Mannschaft ist schlicht falsch zusammengestellt. Und das geht auf die Kappe vom Geschäftsführer. ” Ihr glaubt doch nicht das der Kreitl auch nur einen Spieler ohne Rücksprache mit dem Coach verlängert oder verpflichtet. Insofern hat Brockmann s…

  • Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Die Play-Downs wären für uns der Albtraum schlechthin! Rosenheim läßt grüßen!

  • Vielleicht fruchtet ja die resonanzlose Aussprache mit einigen erbosten Fans gestern nach dem Spiel vor der Kabine. Wenn nicht, dann gute Nacht zusammen... Die Gesellschafter und die sportliche Leitung scheinen den Haufen nicht mehr zu erreichen...

  • Gratulation an die Initiatoren und an alle Stehplatz Zuschauer. Es wäre schön, wenn jetzt der ein oder andere Stadionverweigerer über seinen Schatten springt und wieder regelmäßig ins Stadion kommt.

  • Liest sich wie eine aktionistische symbolpolitische Maßnahme. Aber so sei es, wenn sich ein paar Leute dadurch sicherer fühlen...

  • Ich fürchte, dass die Kulisse morgen kaum mehr als wie letzte Woche gegen Kassel sein wird. Eher weniger, was aber auch niemanden zu wundern braucht...