Search Results

Search results 1-20 of 250.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Spielerkader Ab/Zugänge 2020/2021

    walldorf - - Aktuelles

    Post

    Ketterer weiterverpflichtet vom ESVK finde ich positiv. Aber: Der Abgang des besten Defensivverteidigers De Paly ist für mir trotz allem nur sehr schwer verständlich von Seiten des ESVK, d.h. von Herrn Kreitl. Man konnte mit Memmingen in der Oberliga finanziell nicht mithalten, die De Paly einen 2-Jahresvertrag gegeben haben. Dass man de Paly ziehen lässt ist für mich nur damit zu erklären, dass der ESVK (1) ein rigides Sparkonzept fahren muss, um finanziell zu überleben (2) Top Ausländer wie Bl…

  • Gerüchte Mannschaft - 20/21

    walldorf - - Gerüchte

    Post

    Gibt es denn schon Infos über Verstärkungen in der Abwehr ? Ob es deutsche oder ausländische Spieler sind, ist für mich zweitrangig - Hauptsache Verstärkungen!

  • Spielerkader Ab/Zugänge 2020/2021

    walldorf - - Aktuelles

    Post

    Herr Kreitl über Sami Blomquist: "Ich hätte nichts dagegen, wenn er bleibt. Und auch unser neuer Trainer Rob Pallin würde ihn gerne wieder in Kaufbeuren sehen“ (aus EHN, siehe Cam Neely von heute) )

  • Gerüchte Mannschaft - 20/21

    walldorf - - Gerüchte

    Post

    Ich könnte mir vorstellen, dass wir nach dem neuen Headcoach, dieses Jahr notgedrungen (aus finanziellen Gründen) nur auf das amerikanisch/kanadische Element (mit harten Arbeitern, Kämpfern) bei der/n Ausländerposition(en) neben Gracel (Ausländerposition) und Lewis (zählt als "Eishockeydeutscher") setzen müssen. Preisgünstige Collegespieler in ihrem ersten Jahr in Europa müssten finanziell eher "zu stemmen sein", wie etablierte Ausländer bzw. gute Ausländerdeutsche, die schon DEL2-Erfahrung habe…

  • Spielerkader Ab/Zugänge 2020/2021

    walldorf - - Aktuelles

    Post

    Auf der ESVK-Seite wird Herr Kreitl unter anderem im Zusammenhang mit dem Abgang von Laaksonen wie folgt zitiert: "Wir sind aber in den Gesprächen mit ihm zusammen zu dem Entschluss gekommen, uns auf den Kontingentpositionen verbessern zu müssen. Wir müssen die sogenannte Scoringlast einfach besser verteilen und dazu müssen wir auf den Kontingentstellen ansetzen. Im Deutschen Sektor sind solche Spieler für uns kaum bis gar nicht finanzierbar. Dazu haben wir mit Max Schmidle auch noch einen zuver…

  • Gerüchte Mannschaft - 20/21

    walldorf - - Gerüchte

    Post

    Interessant: Im ESBG-Forum bei Tölz wird Andi Brockmann als Nachfolger von Gaudet bei Gerüchten gepostet.

  • Gerüchte Mannschaft - 20/21

    walldorf - - Gerüchte

    Post

    Ich hoffe nur, dass Herr Kreitl und Coach Brockmann zumindest einen erfahrenen, läuferisch starken Verteidiger verpflichten, der natürlich auch Geld kostet. Aus meiner Sicht sollte nicht wieder nur auf angeschlagene Spieler, ausschließlich Ergänzung durch Nachwuchsspieler bzw. Verteidiger, die in anderen DEL2-Teams ausgemustert werden. Jetzt sind wahrscheinlich noch Spieler auf dem Markt die unsere Abwehr sicher verstärken, im Laufe einer Saison ist das viel schwieriger und teurer.

  • Ankündigung

    walldorf - - Aktuelles

    Post

    Hallo Jadawin, auch wenn ich dich nicht persönlich kenne Gute Besserung und toi-toi-toi das alles wieder wird !

  • Wer steht den heute neben Dalgic und Guran als 3. Goalie voraussichtlich auf dem Spielberichtsbogen ?

  • Die "geschätzten" Werte der Eishockeynews dürften aber Schwankungen nach oben von ca. 50% haben. (Tölz hätte einen niedrigeren Etat, bei den Nachverpflichtungen, genauso wie Landshut, das erscheint mir nicht ganz realistisch) Bei fast jedem Verein (Ausnahme ESVK) werden mehrere Spieler auch bei kurzfristigen Verletzungen von 4-6 Wochen, sofort nachverpflichtet. Die kosten sicher auch Geld. Wenn wir auf die vielen Verletzungen aus finanziellen Gründen sofort reagieren hätten können, wäre sicher d…

  • Ich bin nur froh, dass wir nicht in die Play-Downs müssen und den Klassenerhalt erreicht haben, ob sehr glücklich oder nicht, ist für mich nicht wichtig!

  • Wir haben in Lausitz klar verloren, ob hoch oder knapp ist nahezu gleich. Gegen Bietigheim haben wir unter Umständen letzmals die Chance aus eigener Kraft in den Play-Off-Rängen zu bleiben. Falls wir verlieren müssen wir aufholen (am letzten folgenden Wochenende). Was ich seit vielen Wochen sage, ist leider eingetreten, unsere Verteidiger sind mit Ausnahme von Pfaffengut und teilweise Ketterer defensiv zu schwach für die DEL2 (J. Bednar aus Tölz kann ich nach 2 Spielen nicht beurteilen). Das Auf…

  • Hallo Phil, dann können wir ja von Glück sprechen, dass die HSR dies nicht als Stockstich bewertet haben und wir dann (ohne gute Argumente zu haben) unseren torgefährlichsten Spieler S. Biomquist durch Matchstrafe für mindestens zwei Spiele verloren hätten.

  • Hallo "Alter Fan" ich dachte der aus Riga (Lettland) stammende Senguaitis pfeifft für Hügelsheim. HSR Brill mit seiner kaum zu steigernden Arroganz fand ich persönlich wesentlich schlimmer (die 2 Minutenstrafen gegen Blomquist nach dauernden, nicht geahndeten Stockschlägen auf die Hand von Blomquist waren anscheinend "eminent wichtig", dass sie bestraft werden - das zur "gleichmäßigen, objektiven" Regelauslegung von Herrn HSR Brill). Beim nächsten Heimspiel gegen Bietigheim pfeifft übrigens auch…

  • Der ESVK sollte morgen Freitag versuchen Kassel zu überraschen (1 Punkt), auch wenn wir nur mit 3 Reihen (ergänzt mit DNL-Spielern) spielen. Am Sonntag mit HSR Brill (!) sind wir für mich noch mehr Außenseiter wie am Freitag. Vielleicht ist die Mannschaft am Sonntag zumindest nominell (Pfaffengut) etwas stärker besetzt als am Freitag (Virus) Hoffentlich schlagen Jan Bednar und Sharipov (wieviele Schüsse aufs Tor bekommt er ? - über 40 wie zuletzt häufig beim ESV oder doch darunter) positiv ein. …

  • Ankündigung

    walldorf - - Aktuelles

    Post

    Hallo alle zusammen ! Auch wenn das jetzt nicht alle gut finden, wie wäre es ob alt (gehöre ich eher dazu) oder jung, wenn alle sich jetzt etwas zurücknehmen und nicht selbst so wichtig nehmen! Unser Interesse ist der ESVK! Daher bitte keine persönlichen Angriffe ("selten so einen Schmarrn gelesen" oder noch übler) auf ander Forumsuser. Das Forum ist ist eine tolle Möglichkeit an unserem ESVK teilzuhaben!

  • Falls die Aussage von Robert1984 stimmt "Puh Vajs hat eine für ihn nicht erhoffte Diagnose zu seiner Verletzung erhalten, jetzt sollte man fast noch auf der Goalie Position noch was machen" dann sieht es "dunkel schwarz für den ESVK" aus. Ich persönlich finde Dalgic für den besten zweiten Goalie in der DEL2 an. Nur wenn es eng wird, d.h. Spiele gegen die "Abstiegsrunde - Play-Downs auf neuhochdeutsch" dann sollten wir wieder auf den sehr erfahrenen Stefan V. auch zurück greifen können. Da wir ab…

  • Enorm wichtiges Spiel morgen gegen Landshut. Ich bin morgen gespannt wer in der Abwehr spielt. Der Sturm stellt sich von alleine auf (3 Reihen), einige sind angeschlagen, andere nicht in Topform, wieder andere verletzt. Verstärkungen wären bei der Qualität der Spieler die ausfallen, bis zum 15.02.2020 sowohl in Verteidigung wie auch im Sturm notwendig. Für mich geht es nicht wie bei Daniel Kunce um Platz 6 (ein schöner Traum) sondern eher darum, dass wir nicht mehr von Weißwasser abgefangen werd…

  • Was Milchhuhn schreibt ist sicher richtig: Entscheidungen von HSR Haupt und dem an diesem Tag noch schwächeren HSR Hoppe ("einfach gar kein Foul pfeifen") waren für den ESV sicher nicht von Vorteil. Trotzdem: Entscheidend ist, dass die Mannschaft in der Verteidigung (Goalie Stefan V. ist nicht gemeint, der hielt -wie in Tölz- sehr gut) defensiv einfach häufig überfordert ist. Uns fehlen einfach Verteidiger, die nicht nur offensiv, sondern auch defensiv ihre Aufgaben, auch läuferisch erreichen. W…

  • Heute müssen wir punkten, sonst wird der Abstand zu Platz 11 wieder sehr eng, falls Lausitz oder Landshut gewinnen. Ich würde heute sehr defensiv spielen um vor Kontern der Heilbronner gewappnet zu sein. Dann reicht es vielleicht für einen knappen Heimsieg (2 oder 3 Punkte)