Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Die erdgas schwaben arena

    Mika - - Aktuelles

    Beitrag

    Ehrenamtliche beleidigen geht gar nicht. Schließlich wäre unser ESVK nicht das was er ist, wenn es sie nicht gäbe. Trotzdem: ein klein wenig vorsichtiges Verständnis für MDF, oder noch vorsichtiger ausgedrückt: ein Erklärungsversuch: Es hat sich viel geändert. Klar, es ändert sich ständig alles (5 € ins Phrasenschwein), aber es ist halt auch viel zu verdauen. Das neue Stadion fühlt sich nicht einmal mehr nach Eishockey an, eher nach Kino. Da muß man sich erst mal dran gewöhnen. Ich trauere dem a…

  • Zitat von niklas: „Als Schützs sich auf diesen Zweikampf eingelassen hat, war klar und deutlich zu erkennen, wie der noch in Kaufbeuren will, sonst wäre er da gar nicht mehr rein.... ich lass ja jedem gern seine Meinung, aber Schütz hier Unwillen zu unterstellen ist ziemlich daneben ... “ So habe ich das auch gesehen. Das Spiel war zu dem Zeitpunkt ziemlich festgefahren und zäh (vielleicht war es dem Eis auch zu warm) und ich hatte richtig den Eindruck, daß Schütz vom ewigen Kampf jetzt endlich …

  • Die erdgas schwaben arena

    Mika - - Aktuelles

    Beitrag

    Man kann auch weiterhin einfach bar bezahlen (gottseidank) und damit das Gerücht verstärken, daß die Deutschen einfach sehr an ihrem Bargeld hängen, und daß das wohl schwierig wird, denen das Bargeld wegzunehmen.

  • Die erdgas schwaben arena

    Mika - - Aktuelles

    Beitrag

    Zitat von Icejag72: „... Und: Es ist viel zu heiß.... “ Stimmt! Aber es waren gefühlt mehr weibliche Zuschauer im Stadion. Wenn's dem Verein Einnahmen bringt, kann man's verschmerzen. Was nicht so gut war, daß der Platz hinter den Sitz- und Stehplätzen, da wo sich in den Pausen alle aufgehalten haben, eigentlich viel zu wenig war. Aber auch da gilt: Wenn's eng ist, geht's dem Verein gut.

  • Laut dem Bericht auf der ESVK-Seite hat sich Billich verletzt. Weiß jemand genaueres über die Dauer der Verletzung?

  • Gerade wer dazulernt, etwas ausprobiert, und sich was traut, kann auch Fehler machen. Das gehört dazu. Gut, daß er bei uns einen Schonraum hat, der genau den richtigen Rahmen bietet, sich zu entwickeln. Und irgendwann kann er dann auch den nächsten Schritt machen. Dann ist er zwar weg, aber so soll ja Kooperation laufen. Und wir können dankbar sein für die Zeit, in der er bei uns war.

  • 4. Spieltag: Heilbronner Falken vs ESV Kaufbeuren

    Mika - - Aktuelles

    Beitrag

    @ Matze Man sagt zwar immer vier Augen sehen mehr als zwei. Aber wenn man da den Namen Westrich liest, und dann mal anfängt zu zählen, kommt man bei zwei Hauptschiedsrichter auch nur auf maximal 2,5 Augen.

  • Es ist und bleibt eine Gratwanderung. Natürlich! Wir können natürlich alle Leute, die Bäh-Worte rufen, ausgrenzen, entweder indem wir ihnen klarmachen, daß wir sie nicht im Stadion haben wollen, solange, bis sie wegbleiben, oder indem wir sie umerziehen, was meines Erachtens nicht funktionieren wird. Die Menschen sind wie sie sind, und auch die Kaufbeurer Fans sind Menschen und nicht die Schöngeister, die sich vielleicht mancher wünschen würde. Wenn wir ein klares Signal setzen, daß wir solche L…

  • Zitat von exilkaufbeurer: „Zitat von Mika: „Wenn man weiß was für harte Pornos noch relativ junge Kinder in der Schule auf dem Klo anschauen, kann man vielleicht ein "Hurensöhne" und "schwul" im Stadion gelassener hinnehmen. “ Wieso das denn? “ Ich seh da halt ne ziemliche Diskrepanz. Auf der einen Seite versuchen Eltern ihre Kinder vor Worten zu schützen. Diese Worte könnte man vielfach in einem verständnisvollen Gespräch entschärfen. Auf der anderen Seite werden Kinder von Bildern attackiert, …

  • Zitat von Jadawin: „Ich vermute eher, dass es darum geht, dass Kinder diverse Verhaltensweisen nicht mit ansehen/hören müssen. Von manchen kommen ja grundsätzlich immer Sprüche über die "Hurensöhne", die Gegner und deren Fans anscheinend immer sein müssen und natürlich fehlen auch Rufe mit "schwul" als Beleidigung nicht. “ Wenn man weiß was für harte Pornos noch relativ junge Kinder in der Schule auf dem Klo anschauen, kann man vielleicht ein "Hurensöhne" und "schwul" im Stadion gelassener hinne…

  • Zitat von Bowakel: „Was das Vieraugensystem bringt werden wir noch sehen. Zumindest wird es wohl etwas mehr Strafzeiten geben. Das haben wir gestern schon gesehen. “ Vieraugensystem? Das hieße ja, die Hälfte wär blind! Wenn vier Leute auf dem Eis im Weg rumstehen, wärs schön, wenn die acht Augen hätten, oder zumindest sieben. Das eine oder andere blinde muß man wohl einkalkulieren.

  • Na ja, was hatten sie davon? Man kann in spielerische Klasse investieren oder in Haudegenmäßigkeit. Beides zusammen können sich kleine Vereine nicht leisten. Die Kaufbeurer Entscheidung nicht den Tölzer Weg zu gehen, halte ich für die bessere. Außerdem, ein paar Leute, die hinstehen können, haben wir schon auch, und das reicht auch.

  • Zitat von martinec: „Leider war die Tölzer Mannschaft der Größe des historischen Augenblicks nicht ganz gewachsen. “ Schön ausgedrückt!

  • sonderzug nach Kaufbeuren

    Mika - - Aktuelles

    Beitrag

    Wenn das kein Grund ist, den theoretisch möglichen Um/Ausbau des Stadions in Angriff zu nehmen!

  • Kooperationspartner in der kommenden Saison

    Mika - - Aktuelles

    Beitrag

    Über mangelhafte Förderung werden die drei sich sicher nicht beklagen können. Sie haben drei Mannschaften in denen sie spielen können, und sie sind mehr oder weniger in allen drei willkommen: in der DNL KF sowieso, sie haben, was ich bisher gesehen habe, auch das Zeug um in der KF-Ersten mehr als nur eine Notlösung zu sein, und daß sie in MM willkommen sind, hat gerade die verbiesterte Verlautbarung des Herrn P. gezeigt. Ich seh das nicht so tragisch, für mich ist die Aussage nicht mehr als ein …

  • Es ist Urlaubszeit und Vorbereitung. Sicher hat Rapperswil auch in der Saison normalerweise nicht ausverkauft, aber ich vermute, wenn man sie fragen würde, ob sie lieber ein kleineres Stadion hätten, damit die Stimmung besser wird, würden sie entsetzt verneinen.

  • Wahrscheinlich war der kurzfristige Trainerwechsel an der Niederlage schuld! (Auf dem Blatt mit den Mannschaftsaufstellungen beider Teams, das in Rapperswil auslag, stand Head coach: Joachim Kittel, Assistant Coach: Manfred Meier.) Aber im Ernst: Gegen diese Mannschaft zu verlieren, war keine Schande. Die Lakers waren in fast jeder Hinsicht besser, was insbesondere Vajs die Gelegenheit gab, sein außergewöhnliches Können zu zeigen. Ich habe keine Ahnung wie eine Begegnung dieser aufstiegswilligen…

  • Der Motzomat ist noch ausbaufähig. Hab nach jetzt drei Spielen rein gar nichts gefunden. Echt ärgerlich! Die Gegner waren gar nicht schlecht, also fällt der komplette Pool C weg. Früher konnte man dann wenigstens, wenn andere gesagt haben "Na ja, es ist Vorbereitung, das zählt nicht, Spieler XY hat sich noch nicht eingewöhnt, der braucht noch Zeit" antworten "Nein, aus dem wird nie mehr was, das sieht man doch!" Nicht mal das geht mehr! Keine (Leistungs-)Ausfälle, nichts! Was mach ich denn jetzt…

  • Zitat von Phil: „Ich hab doch geschrieben, dass das mit der Pressetribüne auch ein Grund ist. Aber nicht der einzige. Klar ist, dass die Sicht aus der zweiten Reihe auf der Geraden mit Sicherheit ein größeres Problem darstellt, als hinter den Toren. “ Wenn ich das richtig verstehe wollt ihr keine schlechteren Karten verkaufen, wenn noch bessere da sind. Aber kann man das die Zuschauer nicht selber entscheiden lassen? Die können sich doch auch überlegen, wieviel ihnen welcher Platz wert ist. Ist …

  • Zitat von 22: „ Unser Publikumsliebling Daniel Oppolzer muss sich heute einer Nasenoperation unterziehen und wird dadurch einige Wochen pausieren müssen. Und im weiteren Verlauf kam, dass die OP bereits überstanden ist... “ Nasenoperation beunruhigt jedenfalls weniger als irgendwelche Bänder- Gelenk- Knochen- und sonstige Geschichten. Gute Besserung!