Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • 46. Spieltag: EC Bad Nauheim vs ESV Kaufbeuren

    Mika - - Aktuelles

    Beitrag

    Kaufbeuren hat zwei Drittel ordentlich gespielt. Viele Fehler, die so nach Unkonzentriertheit aussahen, wie sie im Spiel gegen Kassel öfter vorkamen, waren in Nauheim viel weniger zu sehen. Eigentlich hat alles ganz gut ausgesehen bis zu dem Doppelschlag. Einen deutlichen Einfluß hatte meines Erachtens das Publikum. Die Unterstützung der Fans war schon richtig gut: sehr engagiert, kein ruhigen Gesänge, sondern alles mit viel Power dahinter. Man hatte so richtig den Eindruck, daß dann irgendwann …

  • 45. Spieltag: EHC Freiburg vs ESV Kaufbeuren

    Mika - - Aktuelles

    Beitrag

    Und wann weiß man, ob das Folgen hat?

  • Die erdgas schwaben arena

    Mika - - Aktuelles

    Beitrag

    Zitat von Phoenix: „Zitat von Bowakel: „Ist doch völlig egal ob man die Flasche werfen kann oder nicht. Das sogenannte Sicherheitskonzept wird halt einfach umgangen. Viel wichtiger ist das der Wegschmeißbecher jetzt ein Pfand hat. Hoffentlich wird der ausgewaschen und wiederverwendet. Sonst muss man auch mal den Umweltsapekt hinterfragen. Hier wird mächtig Müll produziert. “ Diese Becher werden aus Maisstärke hergestellt und sind daher bei der Entsorgung umweltfreundlich . “ Heißt das, sie sind …

  • Zitat von esvkmichi: „Kennt man den HSR Singaitis? “ Jetzt schon! Leider!

  • Zitat von Hank: „Trotz des Ergebnisses, Eishokey zum abgewöhnen. “ Ich bin ja extrem dagegen, daß man das Schimpfen verbietet, bloß weil die eigene Mannschaft gewonnen hat. Aber bei dem Spiel von "abgewöhnen" zu reden, finde ich doch etwas übertrieben. Bin ich rausgegangen und hab mir überlegt, ob ich wiederkomme? Nö! Habe ich bereut, daß ich gekommen bin? Auch nicht! Es kann nicht jedes Spiel so sein wie das gegen Rießersee oder das gegen Bietigheim. Und daß Pässe mal nicht ankommen, mein Gott,…

  • @ Jadawin Da fühle ich mich auch etwas mißverstanden. Ich stimme dir ja zu, daß es sinnlos ist, wenn man vorne liegt, die gegnerischen Fans sich halbwegs anständig benehmen und die gegnerischen Spieler nicht mal wieder mutwillig Gehirnerschütterungen bei unseren Spielern produzieren, gibt es keinen Grund zu pöbeln. Und wenn man ein bißchen Fingerspitzengefühl hat, dann läßt man es einfach bleiben. Aber es gibt hier auch Leute, die möchten wegen kleiner 12 bis 13-jähriger "Kinder" am liebsten ver…

  • Man muß nicht ständig rumpöbeln (außer vielleicht bei bestimmten Gegnern in bestimmten Situationen, wenn's halt sein muß), da sind wir uns glaube ich einig. Aber man muß auch nicht übertreiben. Wenn wir jetzt anfangen, die Gesänge darauf abzuklopfen ob sie kindergartentauglich sind, gewinnen wir die "Fans von morgen" auch nicht. Die langweilen sich dann zu Tode.

  • Zitat von Fabi2204: „Stimmung gut, aber muss man wirklich anstimmen „Ihr seid ein Absteiger“ ? Klar meine Kritik ein wenig kleinlich, aber 100x lieber Tölz als Wohnbau Moskitos Essen... “ Wenn man schon Stimmbänder strapazieren will, dann hätte den Gegenwind doch eher die Mannschaft in schwarz-weiß verdient.

  • Ich find beide nicht schlimm. Die sind OK. Habt ihr alle vergessen, daß es Westrichs, Brills, Vögel und ähnliches gibt?

  • 37. Spieltag: ESV Kaufbeuren vs SC Riessersee

    Mika - - Aktuelles

    Beitrag

    Zitat von Der Bierfahrer: „Ach ja. Vielleicht sollte man den Gelegenheitszuschauern nochmal das geniale Konzept der doppelreihigen Stehplatzstufen erläutern. In der Gästekurve (nicht Gästeblock) standen die Leute unten auf Höhe Tor nur sehr sporadisch doppelreihig, dafür waren die kompletten Treppen von oben bis unten belegt... “ Hihi, die haben halt gesagt, also das, wo man draufsteht muß so aussehen, wie das da (die Treppen), das andere da drüben, das breite da, das muß für was anderes sein.

  • 37. Spieltag: ESV Kaufbeuren vs SC Riessersee

    Mika - - Aktuelles

    Beitrag

    Zitat von meenzer: „ Gerade noch mal über das Tölz-Spiel gestoßen! Wo sind eigentlich die Kritiker geblieben? “ Wird auch langsam langweilig nach jedem Sieg auf den Kritikern von annodazumal rumzuhacken. War ja diesmal schon schwer noch ein Spiel zu finden, bei dem es für den ESVK mal schlechter gelaufen ist. Da kann ich dir ja gratulieren, daß du da grad "zufällig" über das Tölz-Spiel gestolpert bist. Anstatt hier ständig die anzuraunzen, die mal kritisieren, und denen das austreiben zu wollen,…

  • Es gibt schlimmere als die "Ulpi-Brüder", deutlich schlimmere! Mit beiden kann man - trotz ihres Rufes - meiner Meinung nach leben. Aber da gibt es ja leider noch den anderen, der so ähnlich heißt wie eine Sehhilfe, und selbige eigentlich benötigen würde.

  • Das ist doch genau die richtige Herausforderung! Gegen den Gegner und gleich auch noch die Schiris! Bisher hat der ESVK doch schon mehrmals gezeigt, daß er mit Begeisterung an seinen Aufgaben wächst.

  • Zitat von babba: „Zitat von driver rot gelb: „ “ Ich hoffe Immonen liest so was nicht, oder nimmt es sich wenigstens nicht als allgemeine Meinung zu Herzen. “ Ich glaube nicht, daß einer, der schon ein paar Jahre als Profi gespielt hat, wegen irgendwelcher Forumskommentare, wie ein "Blümchen-rühr-mich-nicht-an" reagiert. Zu der ganzen Diskussion: anstatt zu zetern, wegen einer angeblich falschen Verpflichtung, und Geldverschwendung, und, und, und ... könnte man ja einfach sagen: der Verein konnt…

  • 34. Spieltag: ESV Kaufbeuren vs EHC Freiburg

    Mika - - Aktuelles

    Beitrag

    Selbst wenn man das kalt, sozusagen unmenschlich, durchkalkulieren würde, wär's nicht gescheit ihn herzugeben. Er hat schon gezeigt, daß er ein paar Spezialfähigkeiten hat, die die Mannschaft gut gebrauchen kann. Seine Einstellung scheint auch zu stimmen, immerhin hat er dieses Spiel bis zum Ende durchgehalten.

  • 34. Spieltag: ESV Kaufbeuren vs EHC Freiburg

    Mika - - Aktuelles

    Beitrag

    @ Phil Danke für die Info.

  • 34. Spieltag: ESV Kaufbeuren vs EHC Freiburg

    Mika - - Aktuelles

    Beitrag

    Echt zum k....! Wann war eigentlich seine letzte Verletzung? Hab das nicht mitgekriegt, ob das in dieser Saison war, oder schon alt, von der letzten Saison. Und ist das von gestern eine alte Geschichte aufgrund von Vorschädigung, oder etwas neues?

  • Zitat von walldorf: „ HSR Brill sehen wir am kommenden Wochenende gegen Bietigheim (wieder ein Favorit). “ Ist halt schlecht, wenn man einen Schiedsrichter hat, der sich in erster Linie durch Feigheit auszeichnet. Einer, dessen erster Blick der Tabelle und dessen zweiter Blick der Anzeigetafel gilt und der dann einfach schaut, daß der Favorit gewinnt, weil dann kann man bei allen Anschuldigungen sagen: Wieso, es hat doch die bessere Mannschaft gewonnen, das ist ja wohl nicht ungewöhnlich.

  • Wenn man laufend Unterzahl hat, ist das doch kein Wunder. Außerdem kostet das Kraft, so daß dann vielleicht auch dann, wenn man wieder komplett ist, ein bißchen die Spritzigkeit fehlt. Ich will jetzt nicht alles entschuldigen, aber vielleicht ist heute nicht der richtige Zeitpunkt defensives Verhalten anzuklagen.

  • Nix wird so subjektiv wahrgenommen wie die Chancenverwertung, weil man als Fan immer denkt "den MUSS er doch jetzt reinmachen" und dann maßlos enttäuscht ist, wenn es (wieder mal) nicht klappt. Ich glaube daran liegt es nicht. Die Mannschaft hat halt mal bessere, mal schlechtere Tage und da sind dann die kleinen Unterschiede das was entscheidet, ob die Scheibe knapp innerhalb oder knapp außerhalb des Tors ankommt. Gestern war ein eher schlechter Tag. Letztlich hat Tölz verdient gewonnen, weil si…