Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 662.

  • Dresden mit interessanten Verpflichtungen: eishockey.info/eishockey/del2/…ckstedt-und-heywood/45824

  • Sponsoren

    Daniel Kunce - - Aktuelles

    Beitrag

    Finde ich sehr gut, daß der Phicom- Ausfall mehr als kompensiert werden kann. Vermute ich jetzt einmal. Gute Arbeit !

  • Sportlich ist GAP für die DEL2 qualifiziert, die Lizenz kann noch beantragt werden, jetzt müssen sie nur noch Geld auftreiben. " Betrogen " haben sie niemand. Vlt schauen ein paar Gläubiger mit dem Ofenrohr ins Werdenfelser Gebirge und die Spieler kriegen vlt nicht die vollen Gehälter aber an ansonsten - business as usual im dt. Eishockey speziell in GAP

  • GAP hat keinerlei sportliche Berechtigung/Qualifikation in der Oberliga zu spielen, ebenso fehlt nach eigener Aussage aktuell die finanzielle Ausstattung. Also ab in die Bezirksliga. Vlt setzt dann der notwendige Lernprozess ein, der wiederholt in GAP nicht statt gefunden hat. Die Oberliga kann mittlerweile auch ganz gut von unten aufgefüllt werden.

  • Wäre der Nachrücker. Aber BT hat scheinbar ähnliche Probleme wie GAP. Zitat von Bulli: „Kommt dann Bayreuth wieder hoch ? “

  • Traurig ist vor allem das Theater, das wieder los getreten wird. Ich deute es erst mal als Hilferuf der Geschäftsführung neue Gelder zu finden, egal welcher Art. Dann wird man sehen. Verwerflich finde ich es mit einem teuren Kader in eine Saison zu gehen, wobei absehbar ist, dass die Refinanzierung schwierig wird oder nicht funktionieren kann. Nicht das erste Mal in GAP. Hochmut kommt vor dem Fall.

  • Hast Du sicherlich recht, aber ich habe so den Eindruck Sarault ist vlt die 1b Lösung und man sucht die 1 a Lösung. Vlt nimmt die gesuchte 1 a Lösung das Angebot des ESVK an und es kommt ein Vertrag zustande

  • Sehe ich auch so. Ganz so sicher wie man bei Sami war, ist sich scheinbar der ESVK bei Sarault auch nicht. Sonst hätte er schon einen Vertrag. Ich plädiere auch für " Frischblut "

  • Assoziation

    Daniel Kunce - - Forenspielchen

    Beitrag

    Katerfrühstück

  • Ich kenne die Besitzverhältnisse der in der Rede stehenden Fahrschule nicht im Detail. Aber Oppi hat geschickt geheiratet

  • Du alter Pessimist . Es gibt sicherlich ein paar Baustellen , deren sportliches internationales Potential nicht genau einschätzbar ist: zwei der drei Torhüter, die New Comer im Sturm Aber ich denke die Eckpfeiler mit den Brüdern Seidenberg, Dreisaitl , Holzer , Kahun und hoffentlich Pielmeier sollten für Platz 4 in der Gruppe reichen. Wichtig wie immer wird der Auftakt sein. Wer gut startet liegt gut im Rennen ( die fünf Euro schmeiss ich in mein Sparschwein )

  • Diese Variante liegt auf der Hand. Was mir etwas mehr Sorgen macht, ist das Gerücht, daß Oppi aus gesundheitlichen Gründen nicht verlängern kann. Die Weiterverpflichtung von Billich und die Neuverpflichtung von Thiel sowie das Gerücht um Tim Richter unterstützen meines Erachtens diese These.

  • Heute beginnt die Eishockey WM in unserem Nachbarland. Wobei die Gastgeber gleich unser Auftaktgegner sein werden. Spielbeginn ist um 20:15 Uhr. Sport1 überträgt live ab 20:00 Uhr. Zuvor überträgt ebenfalls Sport1 den Evergreen USA vs Kanada um16:00 Uhr. Ein sicherlich interessanter Eröffnungstag für die WM. Marco Sturm hat eine schwere Aufgabe nach der olymischen Silbermedaille. Die Voraussetzungen sind ganz Andere. Ich hoffe doch, dass die Mannschaft das Viertelfinale erreichen kann. Mit dabei…

  • mach ich gerne !

  • Bayreuth steht wieder mal am Scheideweg: eishockeynews.de/aktuell/artik…-fuer-einen-neustart.html

  • Update: Tor: Vajs, Henne, Güßbacher Abwehr: Osterloh, Pfaffengut, Ketterer, de Paly Sturm: Lewis, Schäffler, Laaksonen Trainer: Andreas Brockmann

  • Die erfolgreiche Saison 2017/ 2018 ist Geschichte. Die Planungen für eine erfolgreiche Saison 2018/2019 laufen auf Hochtouren und sind ziemlich weit fortgeschritten. Intern dürften einige Verträge bereits fixiert sein. Was wir offiziell wissen: Tor: Vajs, Henne, Güßbacher Abwehr: Osterloh , Ketterer, Pfaffengut, de Paly, Haase, Messing, Koziol Sturm: Blomqvist, Thiel, Lewis , Schäffler, Laaksonen, Thomas, Billich, Schmidle, Oppolzer, Wolter, Lillich, Schmid Trainer: Andreas Brockmann

  • Sehe ich ähnlich, aber mit einem Try-Out Vertrag ließe sich das Risiko begrenzen.

  • Saison 2017/2018 - Das Fazit

    Daniel Kunce - - Aktuelles

    Beitrag

    Ich denke auch die gute Zusammenarbeit mit Ingolstadt war ein Faktor für den Aufwärtstrend im Kaufbeurer Eishockey. Vielen Dank nach IN für diese Kooperation. Andi Brockmann war, ist und wird hoffentlich wieder der Erfolgsgarant sein. Neben vielen positiven Dingen, die schon geschrieben wurden , freut es mich besonders, daß das Kaufbeurer Eishockey wieder auf einer soliden Basis steht. Die Anfangseuphorie konnte fortgeführt werden. Insgesamt 84546 Zuschauer sind eine imponierende Bilanz. Die Mar…

  • Ja, die Effizienz hat gefehlt,. In diesem Punkt war uns GAP überlegen. Deshalb sind sie verdient weiter gekommen. Für uns wäre mehr drin gewesen. Wir haben wieder einen enormen Aufwand betrieben und ein Sami allein reicht eben nicht immer. Der andere vermeintliche Top-Scorer hat sich ein überflüssiges ( Revanche )- Foul geleistet und meines Erachtens , die in ihn gesetzten Erwartungen in den ganzen PO nicht erfüllt. Schade. Sorry, klar schwingt da meine Enttäuschung mit. Bei GAP haben eben die s…