Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Wenn man sich jetzt die Möglichkeiten/aussichtsreichen Chancen bei fairem Wettbewerb der letzten Saison anschaut wird mir schlecht...

  • Selbst wenn man finanziell noch die Möglichkeit hätte, heißt ja nicht, dass man diese Summe noch abschöpfen muss. Im Prinzip ist der Kader eh voll besetzt und da sind eventuelle Förderlizenzspieler vom ERCI noch gar nicht mit eingerechnet. In meinen Augen hat sich Driendl eventuell verzockt und zu sehr auf ein weiteres Jahr DEL2 beim SCR gehofft. Da aber inzwischen fast alle Kader der DEL2-Mannschaften besetzt sind, könnte sein Weg entweder wieder in die DEL führen oder er geht mit Garmisch in d…

  • Da muss sich Heilbronn anstrengen, damit sie diese Zahl als Zuschauerschnitt zusammenbekommen...

  • Richie Mueller heuert scheinbar bei den Kasselern an, das werden die Frankfurter mögen... HAHA: "Einmal Löwe, immer Löwe"... so ein Schmäh

  • Richie Mueller nach Kassel, das werden die Frankfurter mögen, hat er doch da verlauten lassen "Einmal Löwe...". Die Frage ist dann, ob beim Lizenzentscheid schon etwas durchgesickert ist. Denn Mueller hat (wie wahrscheinlich auch Driendl) noch einen gültigen Vertrag in Garmisch, der nur dann aufgelöst werden kann, wenn Garmisch nicht mehr in der DEL2 spielberechtigt ist.

  • Habe ich auch beim besten Willen nicht mitbekommen/gesehen. Habe auch immer meine Becher dort "entsorgt", deshalb meine Frage. Vielen Dank für die schnelle Antwort.

  • Nachdem im neuen Stadion auf die Getränkebecher wieder Pfand erhoben wird, wollte ich mal nachfragen, ob es in der kommenden Saison wieder (neben den Getränkeständen) entsprechende Spendenboxen dafür gibt. Für die Antwort herzlichen Dank im Voraus!

  • Sollen nur schön sparen, dann schlagen wir sie ja noch leichter...

  • Es scheint wohl so zu sein, dass Driendl abwarten muss, wie die Lizensierungsgeschichte ausgeht. Die finanzstarken Clubs, bei denen es scheinbar um ein paar Tausender hin oder her nicht ankommt, stehen doch bestimmt schon in den Startlöchern.

  • Fakt ist, die Zeit schreitet voran und im Moment tut sich leider gar nichts auf der wichtigen Stelle des Centers für die erste Reihe, der in jedem Fall noch kommen wird/muss. Aber vielleicht ist das ein gutes Zeichen - vielleicht will man das Lizensierungsverfahren abwarten, dann ist allerdings noch jede Menge Geduld gefragt. Der aktuelle Kader ist schon bärenstark und mehr als konkurrenzfähig. Warten wir also mal ab, wer noch kommt. Driendl jedenfalls wäre eine Hammerverpflichtung!

  • Je länger gezählt werden muss, desto besser ist das!

  • Na ja, fragen kostet ja bekanntlich nix und wir haben glaube ich alle gesehen, dass so ein Spieler (Driendl) eben den kleinen, aber feinen Unterschied ausmachen kann. (Und JA, ich war sehr enttäuscht vom Auftritt Saraults in den Play-Offs, das ist ja keine Geheimnis!, ungeachtet der erzielten Punkte bis dahin)

  • Da hast Du vermutlich Recht.

  • Da hast Du schon Recht, Cam Neely, nur realistischerweise muss man ganz klar sehen, dass hier Gehaltssummen im Spiel waren, die DEL-Niveau hatten und das wird unsere Etat einfach nicht (mehr) hergeben.

  • Kleine Einschränkung meinerseits wäre aber im Gegenzug der Verzicht auf eine AL-Stelle im Sturm.

  • Selbstverständlich würde ein Spieler wie Driendl jeder Mannschaft mehr als nur gut zu Gesicht stehen, auf der anderen Seite sind da schon Summen im Spiel, die der ESVK weder ausgeben kann, noch will, so meine Einschätzung. Dass der ESVK inzwischen sehr sehr viele Spieler einer der erfolgreichsten Spielzeiten weiterverpflichten kann, das ist sensationell und einer herausragenden Arbeit der Verantwortlichen zu verdanken. Erinnern wir uns also wo wir herkommen und bleiben ehrlich!!

  • Das sehe ich genauso, unter Umständen sogar die bessere Alternative.

  • Man hat sich ja auch jahrelang gefragt, wer eigentlich - bei ähnlichen Strukturen wie in KF - diese teure Mannschaft in Garmisch finanziert. Da scheinbar die Identifikation mit der Mannschaft schon dieses Jahr zu bröckeln begonnen hat (schon schwache Zuschauerresonaz aus GAP in den Play-offs) wird sich dieser Trend leider fortsetzen und das Leben auf viel zu großem Fuß fliegt ihnen jetzt um die Ohren. Ich muss persönlich gestehen, dass mein Bedauern sich diesbezüglich in Grenzen hält.

  • Gedanken zum Kader: Es ist wahrlich erfreulich, dass es gelingt/gelungen ist, einen großen Teil der Mannschaft (vor allem die Leistungsträger) der letzten Saison für die kommende Spielzeit weiter zu verpflichten. Wie wichtig es sein kann, eine eingespielte Mannschaft ins Rennen zu schicken, haben uns andere (finanzstärkere) Mannschaften schon oft vorgemacht. Jetzt ist es in den letzten Jahren unter der neuen Führungsriege auch in Kaufbeuren gelungen, gezielt auf der ein oder anderen Position noc…

  • Das mag schon sein, dass man dann lange nichts hört, allerdings wäre mir die andere Alternative, nämlich die Vollzugsmeldung bei Oppi und Schmidle eindeutig lieber !!! Die Weiterverpflichtung eines so versierten Spielers wie Billich finde ich extrem wichtig und dass er spielerische Klasse hat, ist unbestritten.