Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 955.

  • Eigentlich müsste im letzten Drittel noch was gehen, allein wenn man die Aufstellungen beider Teams vergleicht. KF mit 4 Reihen, die Heilbronner nur mit 3. Dies könnte entscheiden.

  • Die Lausitzer Füchse laufen heute mit Jake Ustorf auf (Förderlizenz der Eisbären Berlin).

  • Wer redet denn von einer "Panikverpflichtung". Einfach mal in Ruhe den Markt beobachten. Bisher gab es in jeder Saison Spieler, die mit ihrem Arbeitsplatz unzufrieden waren und wechseln wollten. Von den aktuellen KF-Verteidigern ist noch keiner soweit, einen Osterloh zu ersetzen. Da geht es eben nicht allein um Können und Wollen, sondern auch um die Erfahrung aus vielen Spielen in der höchsten deutschen Liga. Vermutlich wird es auch so sein, dass es einen 100-prozentigen Ersatz mit dieser Klasse…

  • Kooperationspartner in der kommenden Saison

    esvk50 - - Aktuelles

    Beitrag

    Schütz bekommt gerade Aufbauzeit in Ingolstadt, damit er nach seiner Verletzungspause wieder an das Niveau in KF herangeführt wird.

  • Ich wünsche ihm einen guten Start bei den Huskies und am Sonntag einen super Tag beim Spiel gegen die Nauheimer. Mögen sie es bereuen.

  • Wenn die Nauheimer es sich leisten können, einen so guten und erfahrenen und noch dazu deutschen Verteidiger aufs Abstellgleis zu stellen ... An seiner Stelle würde ich ganz schnell einen neuen Verein suchen (da gibt es viele, die nehmen in mit Kusshand). Ich habe ihn noch in bester Erinnerung. Für mich ist ein Woidtke immer eine Option für Kaufbeuren.

  • Assoziation

    esvk50 - - Forenspielchen

    Beitrag

    Privatfernsehen

  • Erstes Fazit

    esvk50 - - Aktuelles

    Beitrag

    Na dann wartet mal, wenn ich heute mit dem Spiel gegen die Niederbayern nicht zufrieden bin.

  • Assoziation

    esvk50 - - Forenspielchen

    Beitrag

    Paul Newman

  • Einlaß Kontrollen

    esvk50 - - Fragen an den ESVK

    Beitrag

    Bei dem aktuell guten Wetter ist das Warten noch ok. Letztlich ist es ja doch nur eine Alibiveranstaltung. Wer wirklich was reinschmuggeln will, schafft das locker. Ich hoffe nur, dass bei Regen oder Schneetreiben es dann deutlich schneller geht, da ich keine Lust habe, nass im Stadion zu sitzen.

  • Mit so vielen Ausfällen ist es gegen jeden Gegner schwer. Und wenn bei nur 5 Verteidigern einer 10 Minuten auf der der Strafbank sitzt ... ist es schon fast wieder gut, nur mit einem Tor Unterschied zu verlieren. Ich hoffe mal, dass gegen Kassel wieder mehr Spieler auflaufen.

  • Mit 6 Toren gegen sich. Es gibt schönere Arbeitstage.

  • Ja, defensiv funktioniert das noch nicht so wie in der Vorsaison. Wobei viele zu viele Tore nach Fehlpässen im eigenen Aufbau fallen. Gestern war eine Mannschaft zu Gast, die das gnadenlos genutzt hat. Da hat man dann gesehen, warum sie an der Tabellenspitze stehen. Ich würde DePaly auch lieber in der Abwehr sehen, da ist er aus meiner Sicht deutlich besser. Aber was soll man tun, wenn einem die Stürmer verletzungsbedingt fehlen?

  • Unter der Überschrift "Brockmanns Erklärungen" veröffentlicht die AZ heute einen interessanten Artikel. Gefällt mir, wie Brockmann den Erfolg der Lausitzer erklärt: 10 Ausländer (4 reguläre, 6 eingedeutschte) dazu bis zu 7 Förderlizenzspieler aus Berlin, guter Torwart, gute Defensive, vier Reihen mit hohem Tempo, Gefahr von jedem Mannschaftsteil. Das wird heute harte Arbeit. Wer nach solchen Aussagen des Trainers nicht weiß, was Sache ist, hat dann wohl ein Problem.

  • Zitat von Cam Neely: „ Sutter Zipfel-Walker eliteprospects.com/player/625606/sutter-zipfel-walker Sein Bruder Zipfel-Klatscher spielt leider nicht Eishockey 6.png Will Stier eliteprospects.com/player/448167/will-stier 6.png Brian Ochs eliteprospects.com/player/433912/brian-ochs 6.png James Ziegenfuss eliteprospects.com/player/217413/james-ziegenfuss “ Stier, Zipfel-Walker und Ochs in einer Reihe. Mein Kopfkino spielt verrückt.

  • Ein hinkender Olympia-Zweiter.

  • Bis zum 2:1 ein schweres Spiel für den ESVK. Lag aber vor allem daran, dass sie sich das Spiel selbst schwer gemacht haben (Chancenverwertung, Abspielfehler, Strafzeiten). Da fehlt ein Osterloh. Das Tor von Thomas in Unterzahl hat das Spiel entschieden. Angst hatte ich nach der Szene an der Bande um Blomquist, da waren einige Heilbronner nur noch darauf aus, ihm weh zu tun. Der Topspieler auf Seiten des ESVK war für mich Eichinger, nicht nur wegen der zwei Tore. Was er an Pässen spielt, ist einf…

  • Assoziation

    esvk50 - - Forenspielchen

    Beitrag

    Beckenrandschwimmen

  • Das 1:0 für die Bietigheimer war absolut vermeidbar, hätten die beiden Kaufbeurer Verteidiger ihren Job gemacht. Das 2:0 war perfekt gespielt. So führt Überzahl zwangsläufig zum Torerfolg. Und ein Gegentor in eigener Überzahl ist immer eine Katastrophe. So hatte KF nicht wirklich eine Chance beim Meister.

  • Filme raten

    esvk50 - - Forenspielchen

    Beitrag

    Ich sehe auch kein Foto, nur so ein Platzhalterzeichen.