Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Ich wollte ganz bestimmt keine Trainerdiskussion erfinden, ganz im Gegenteil. Aber du hast recht, ich hätte gar nicht antworten sollen. Das Thema verdient nicht so viel Raum.

  • Es geht ja nicht nur um die Leute, die hier schreiben. Es gibt unzählige Beispiele wo ein Verein den Trainer entlassen hat, hauptsächlich aus dem Grund, weil im Umfeld so viel Unruhe entstanden ist, und allzu viele der Meinung waren, mit einem anderen Trainer wäre alles besser. Die Sache, daß Brockmann gepoltert hat, hat doch damit nichts zu tun.

  • Es läuft momentan schei... . Es wird Gründe dafür geben. Vielleicht gibt es auch keine Gründe und der Grund ist einfach daß es schei... läuft. Ich brauch das nicht einmal zu wissen, warum es grad so ist. Aber eins weiß ich sicher: es bringt absolut gar nix am "Zusammenhalt der Mannschaft" zu zweifeln, oder daran "ob der Trainer noch die Mannschaft erreichen" kann, oder man einen Co-Trainer/Motivator braucht. Laßt den Mist einfach! Das hat uns noch nie weitergebracht. Ich hab nix dagegen, wenn ma…

  • Diskussion & Gedanken zum Kader 18/19

    Mika - - Gerüchte

    Beitrag

    Am meisten kommt es doch darauf an WAS geschrieben wird. Wenn ich mir vorstelle ich bin der Spieler mit der Nummer x und ich lese dann: Mann, hat die Nummer x heute wieder ein geiles Tor gemacht, dann vermute ich, überwiegt der Stolz.

  • Diskussion & Gedanken zum Kader 18/19

    Mika - - Gerüchte

    Beitrag

    Die einen sagen, wir brauchen dringend eine weitere Verpflichtung, die anderen sagen: freut euch, der ESVK steht besser da als wir zu hoffen gewagt hätten und dritte sagen: ja stimmt und trotzdem brauchen wir Verstärkung. Es ist ein Pokerspiel, bei dem der Ausgang nur schwer abzuschätzen ist, wenn man keine Glaskugel hat, und bei dem auch wir verlieren können. Man kann sich verschiedene (teilweise extreme) Ausgänge ausmalen. Der ESVK verpflichtet einen weiteren Spieler, bekommt damit mehr Qualit…

  • Diskussion & Gedanken zum Kader 18/19

    Mika - - Gerüchte

    Beitrag

    Zitat von Grill_Bill: „ Auch die Theorie, dass man gar nicht um jeden Preis das Heimrecht in den Playoffs halten will (siehe unsere Auswärtsstärke) finde ich schon seit der Eichinger Naturkatastrophe gar nicht so abwegig. “ Wie kann man das Heimrecht nicht haben wollen? Klärt mich auf, wenn ich da was nicht ganz verstanden habe, aber wir sind doch nur RELATIV auswärts stark. Aber Kaufbeuren hat doch zuhause mehr Punkte gemacht als auswärts, also sind schon von daher Heimspiele gut. Außerdem verd…

  • 44. Spieltag: EHC Freiburg vs ESV Kaufbeuren

    Mika - - Aktuelles

    Beitrag

    Gefrustet zu sein ist OK. Gründe anzubringen, warum wir keinen Grund dazu haben, auch. Was ich nicht OK finde, ist, Trainer und Spieler zu unterstellen, für sie sei die Saison gelaufen, weil schon mal das Ziel "Nichtabstieg" geschafft ist. Sowohl für den ESVK (wegen Einnahmen durch zusätzliche Spiele), als auch für die Spieler (persönliche Bilanz) ist die Saison auf keinen Fall vorbei. Eigentlich sollte sich das jeder denken können.

  • Also zum gefühlt dutzendsten mal jetzt den Marvin Schmid ins Spiel zu bringen (immer mit leicht vorwurfsvollem Ton) bringt ja auch nix. Wir haben ja gottseidank einen Trainer, der dem Nachwuchs eine Chance gibt. Mir reicht das. Brockmann wird wissen was er tut.

  • Auch eine Saison, in der Kaufbeuren nur zwei Tage auf dem ersten Platz war (und das Ende Januar, nicht Mitte September), ist eine gute Saison.

  • Zitat von Born in Buron: „8o - Tabellenführer - Nur der ESV Kaufbeuren! Hab i mir gleich mal als Screenshot gesichert Krise damit überstanden??? “ Wozu die drei Fragezeichen? Überhaupt: welche Krise?

  • Zitat von mang: „2427 Zuschauer an einem Dienstag sind eine sehr gute Kulisse. Nur im Hessenderby waren gestern - deutlich - mehr da. In Crimmitschau fanden sich gerade einmal 795 Zuschauer ein. “ Die haben auf jeden Fall alles richtig gemacht. Über 2000 Leute sind nach dem Spiel glücklich heimgegangen. Es hätte gestern keine bessere Möglichkeit gegeben den Abend zu verbringen. Ein supertolles Spiel mit - einem sensationellen Blomqvist - einem Vajs, der in der entscheidenden Spielphase den Sieg …

  • Sag mir nix gegen den Ulpi. Der hat es letztes mal nicht schlecht mit uns gemeint. Da gibt es andere!

  • Zitat von Buronator: „... Bitte keine Beleidigung mehr sondern immer lauter den ESV anfeuern. Da wünsche ich mir auch mal den DJ zu Hilfe, wenn beleidigt wird - Musik an! “ Wird wohl kaum funktionieren. Meines Wissens darf die Musik nicht laufen, wenn die Uhr läuft. Und die, die schreien, werden wohl kaum warten bis abgepfiffen wird.

  • Und zum Thema "früher war alles besser": der Blomqvist ist auch nicht mehr das, was er mal war. Sage und schreibe FÜNF Tore weniger als bei der letzten Begegnung mit Deggendorf! Is er krank, der Bub?

  • Wenn ich als Verein einen Abgang vermelden will, werde ich auch einen Teufel tun und dem gemeinen Fan vermitteln, daß das jetzt ein großer Verlust war. Von daher: gemach, gemach, am besten wir bilden uns unser eigenes Urteil.

  • Zitat von wickie aus Flake: „also ist er auch der neue Jeff Szwez? “ Wenn er das schafft, daß die Forderungen nach Szwez hier verstummen, ist er sowieso ein guter Mann!

  • Auch wenn manche Kritik berechtigt ist, und wir nicht wirklich wissen, was hinter den Kulissen passiert und auch wenn mir das gar nicht gefällt, wenn jeder Kritiker gleich runtergebügelt wird, stehe ich in dem Fall doch hinter den Kritikern der Kritiker, weil zu befürchten ist, daß hier eine Dynamik in Gang kommt, die wir alle nicht wollen. Wie kann man einen Co-Trainer fordern, wenn der Trainer selbst dies NICHT tut?. Abgesehen davon, daß ich das Geld lieber in einen Spieler investieren würde, …

  • Zitat von niklas: „Zitat von esvk50: „ “ Die letzten Spiele ist mir auch das ständige angehen von Blomquist aufgefallen, die Mannschaften wissen alle, das er angeschlagen war/ist. Die Nr 71 ist keiner der sich leicht unterkriegen lässt, aber in letzter Zeit war schon auffällig. “ Das wäre eigentlich der Job der Schiedsrichter das zu verhindern, daß gute Spieler unfair/unverhältnismäßig angegangen werden. Wozu hat man sie sonst? Leider funktioniert da der Schutz der Spieler nicht so wie er sein s…

  • Na also! Sollen sie sich grün und blau ärgern!

  • In meinem Kopf entwickeln sich auch Mordgelüste bei unfairen Gegnern. Dem Gegner gegenüber und oft noch mehr den Schiris gegenüber. Aber wenn man es dann nüchtern betrachtet, muß man auch mal damit zufrieden sein, daß man den Gegner damit ärgert, daß man ihm die Punkte wegnimmt. Ich hoffe, das schaffen sie heute.