Search Results

Search results 1-20 of 346.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Ich glaube das Spiel in Dresden hat wieder reichlich Diskussionstoff geliefert und wir alle (hoffentlich) wollen doch nur das beste für unseren ESVK. Wie schön wäre es denn, wenn hier jeder mit seinem richtigen Namen steht und vielleicht mit einem Foto abgebildet wäre. Vielleicht würde sich ja auch mal wieder ein Fan-Stammtisch ergeben, wo jeder seine guten Ratschläge aus dem Forum direkt mit den Verantwortlichen besprechen könnte. Warum muss ich als echter Fan Anonym bleiben? Wird wohl nur ein …

  • Jetzt kann jeder die Lobeshymnen mit einem Klick für Jan Dalgic noch bestätigen. Auf gehts ESVK-Fans!

  • Was mich allerdings wundert ist, dass man bei einer Neuverpflichtung mit dem Spieler nicht über das "laufintensive" System spricht. Zudem hätte man sich auch schon im Vorfeld besser über die Qualitäten von Mike informieren können. Jetzt ist die Situation für beiden Seiten enttäuschend, da man mit ihm doch einen DEL-Spileler an Land gezogen hat, von dem man sich eine Verstärkung erhofft hat.

  • Der Beginn ist schon vielversprechend

  • Ich hatte mir von seiner Verpflichtung, wie auch die sportliche Leitung" sicher auch einiges versprochen. Doch ich habe das Gefühl der Typ Spieler passt nicht in das Anforderungsprofil. Wir brauchen schnelle, bewegliche Spieler und da hat er deutliche Grenzen. Er wirkt auf dem Eis oft unbeweglich und ist mir auch nicht der beste Skater. Aber Kreitl und Co. werden schon gewusst haben warum sie ihn geholt haben.

  • Klingt ja spannend die Geschichte

  • Mein Gefühl sagt mir, dass er schon vorher abgelöst wird.

  • Gute Entscheidung, vielleicht kann er dort wieder Selbstvertrauen tanken und hilft unser zur Schlußphase hin. Immerhin fehlt ja auch noch DePaly.

  • So ein Wechselspiel hätte bestimmt etwas für die Zukunft. Aber ist natürlich auch gefährlich, denn ein Torwart braucht Sicherheit vom Trainer und auch Dauerhaft Praxis.

  • Im ersten Drittel waren wir DANK Dalgic mit dem 1-0 noch gut bedient. Es ging so gut wie gar nichts zusammen, auch die Körpersprache hat mir gefehlt. Zum Glück konnten wir nach der ersten Pause den Schalter noch einmal umlegen, aber Euphorisch werde ich deshalb nicht. Man muss auch sehen dass Bayreuth unsere Treffer zum Teil "mit kreiert" haben, wie es deren Trainer in der PK beschrieben hat. Er meinte damit wohl wie frei wir zum Schuss gekommen sind. Jetzt sind wir wieder bis auf vier Punkte am…

  • Ich denke unser Trainer hat den Jungs schon die Augen geöffnet. Ich bin auch positiv gestimmt.

  • Ich sehe schon viele aus meiner Generation gehen heute mit einer ganz besonderen Motivation in diese Partie

  • Man sollte jedoch den Stefan Vajs nun nicht in Frage stellen, er war und ist auch noch immer die Lebensversicherung für unseren Verein. Jeder Torwart hat mal eine schwächere Phase, insbesondere wenn die Abwehr nicht so passt und er viel auf seinen Kasten bekommt. Aber so einem jungen Torwart hin und wieder Spielpraxis geben hat noch nicht geschadet.

  • Ich war auch ort Ort dabei und möchte die Namen der damaligen Protagonisten gar nicht mehr in den Mund nehmen.

  • Natürlich wird der Dalgic auch mal den einen oder anderen Fehler machen, das gehört in dem Alter dazu. Doch ich glaube er den Fans gezeigt, dass man als Back-Up auf ihn bauen kann.

  • Freut mich für den jungen Torwart. Er hat leider viel zu lange auf eine Chance warten müssen. Auch im Tor wird nun die Konkurrenz das Geschäft beleben!

  • Deutschland Cup in Krefeld 2019

    tevion - - International

    Post

    Da waren auch Spieler dabei, die wirklich nur Insider kennen und alle haben einen super Job gemacht. Jetzt auch die Ausländer in der DEL reduzieren, damit diese Jungs auch in der Liga genügend Eiszeiten bekommen.

  • Wenn alle Mann wieder an Bord sind haben wir eh ein Luxusproblem und können vielleicht fünf Reihen spielen. Ohne Spaß: Man muss die Entwicklung der Reha bei 39 + 51 abwarten. Prognosen auf dem Papier haben sich oft nicht bewahrheitet.

  • Positiv möchte ich nun mal unseren Valentin Gschmeißner erwähnen, nicht nur weil er am Freitag ein Tor erzielt hat. Er macht inzwischen einen sehr soliden Job, kaum Strafzeiten (6), positive +/- Statistik und hat eine 1+3 / 4 Bilanz. Der wirft sich in jeden Schuss und ist ein Vorbild an Einsatz! Tolle Entwicklung - weiter so

  • Also alle ab ins Stadion und unser Team unterstützen - jetzt ist jeder Applaus wichtig für das Selbstvertrauen. Jetzt können wir zeigen dass wir hinter unserer Mannschaft und dem Verein stehen. Ich bin morgen dabei