Search Results

Search results 1-20 of 366.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Ohne Worte da kann ich mich nicht mal über den zusatzpunkt freuen.

  • Das habe ich beim Auswärtsspiel in Landshut auf der Tribüne auch mitbekommen. Da haben die älteren "Experten" über den Trainer geschimpft.

  • Heute steht Stefan Vajs wieder zwischen den Pfosten. Ich denke er wird uns mit seiner Ruhe und Erfahrung heute drei Punkte sichern!

  • Wir sehen ja dass sich die komplette DEL 2 in den vergangenen Jahren deutlich zum positiven entwickelt hat. Vom Sportlichen bis hin zum Komfort in vielen Stadien und auch die Vermarktung der Liga insgesamt. Natürlch kommt dies nicht alles von selbst. Das geht bei den Bierpreisen los, über die Werbung im Stadion bis hin zum Power-Break was nun der nächste Schritt ist. Ich bin auch nicht von allem Begeistert, aber nur so können wir unseren Sport in dieser Form weiter betreiben. Stellt euch vor der…

  • U 20 Saison 2019/20

    tevion - - Nachwuchs inklusive DNL

    Post

    Ich denke das wird mit unseren Verantwortlichen schon abgestimmt sein. Ist ja wie im normalen Berufsleben, da müssen Nebentätigkeiten auch vom Arbeitgeber abgesegnet sein. Also schließen wir dieses Kapitel.

  • Das hat ja unser Trainer im bisherigen Saisonverlauf bereits öfters erwähnt, dass Julian noch nicht bei 100% ist.

  • Die beiden Siege gegen Crimmitschau waren sehr wichtig und dafür Glückwunsch an die gesamte Mannschaft. ABER: Die beiden Spiele gegen den wohl schwächsten Gegner der Liga haben uns klar aufgezeigt, dass wir von der Souveränität der vergangenen Jahre weit entfernt sind. Da haben wir Spiele mit einer 3-0 Führung, egal gegen welchen Gegner sicher nach Hause gespielt. Das hat auch unser Trainer auch beim Time-out und in der PK zum Ausdruck gebracht. Wir können in dieser Saison einfach keine 60 Minut…

  • Ich fand das erste Drittel bis zum Power-Break recht ordentlich. Allerdings war der Gegner auch sehr schwach und unmotiviert. Das haben dann auch die eigenen Fans beim Gang in die Kabinen zum Ausdruck gebracht. Es hat aber auch nach dem 3-0 gezeigt, dass wir dieser Saison nicht in der Lage sind mit angezogener Handbremse und Hacke, Spitze 1-2-3 ein Spiel zu gewinnen, dazu ist die Liga insgesamt zu stark. Ich hoffe das haben die Jungs erkannt und holen mit 100% Konzentration am Sonntag drei Punkt…

  • Ich würde mich freuen wenn die zahlreichen Fans auch mit einem Sieg belohnt werden. Zuletzt mussten wir bei großer Auswärtskulisse (Bayreuth, Landshut) immer mit leeren Händen die Heimreise antreten.

  • Also an der SR-Leistung lag es gestern nicht. Die beiden HSR waren sehr umsichtig und ihnen ist es sogar aufgefallen, dass der Zeitnehmer insgesamt drei Mal die Uhr länger zu ungunsten des ESVK laufen lies.

  • Spengler Cup 2019

    tevion - - International

    Post

    Im Stream vom Spengler Cup kommt es auch nur in englischer Sprache. Ach waren das noch Zeiten als man das Schweizer Fernsehen Empfangen konnte und die guten alten Reporter auch viel Hintergrundwissen über den Spengler Cup erzählten.

  • Es sitzt doch fast bei jedem Spiel ein SR-Beobachter auf der Tribüne, der die Leistung der vier Unparteiischen beurteilt. Ich glaube nicht dass es sich ein Herr Haupt leisten kann absichtlich gegen den ESVK zu pfeifen. Das würde doch auch seine eigene Bewertung negativ gestalten. Ich könnte mir vorstellen, dass es auch im Eishockey ähnlich wie beim Fußball Auf- und Abstieg unter den Schiedsrichtern gibt. Also vertrauen wir doch der Gerechtigkeit und dass wir die Partie heute auf sportlicher Eben…

  • Würde mir auch ein volles Stadion wünschen wie es zur Weihnachtszeit meistens üblich ist. Ich denke jedoch die ganze Sichtdebatte hat so manchen Gelegenheitszuschauer abgeschreckt, außerdem gibt es ja auch keine vernünftigen Sitzplatzkarten mehr für einzelne Spiele zu kaufen. Aber dieses Thema möchte ich auch gleich mit meinem Beitrag wieder beenden. Ich freue mich auf das Spiel und bin live im Stadion dabei.

  • Im Fußball gibt es so etwas schon in der untersten Liga, wenn ein Spieler nicht Spielberechtigt ist, dann kann man ihn am Spielberichtsbogen nicht eintragen, bzw., er ist mit ROT unterlegt. Das fällt das jedem auf. Wäre vielleicht mal ein Vorschlag für die Eishockey-Profiliga DEL 2. Ansonsten machen wir doch jetzt den Deckel drauf und gut. Freuen wir uns auf Weihnachten und die nächsten Spiele.

  • Spengler Cup 2019

    tevion - - International

    Post

    Ich freue mich auf den Kult-Club Ambri Piotta. Die werden zwar wohl sportlich in diesem Teilnehmerfeld nicht viel zu bestellen haben, aber einfach ein toller Verein. Wer einmal nach einem Heimsieg das "La Montanara" live im Stadion erlebt hat, bekommt Gänsehaut.

  • Den Sieg haben wir uns gestern mit toller Moral erkämpft. Das erste Drittel gng klar an uns, doch dann hat man einfach auch die Qualität im Tölzer Kader gesehen. Bin mal gespannt wie lange es die Herren über 30 durchhalten, wenn sie fast immer nur mit drei Reihen spielen müssen. Aber das war bei Gaudet in Bietigheim schon immer so. Viel Geld für die Topreihen in die Hand genommen und in Reihe 3 und 4 geht dann die finanzielle Luft aus. Aber die haben ja einen Großsponsor im Rücken, der wird das …

  • Ich glaube auch dass er auf Vajs setzt. Er muss ihn jetzt wieder ranführen mit Spielpraxis!

  • Ich bin schon gespannt wer heute Abend zwischen den Pfosten steht?

  • Nachdem wir ja wohl zur Zeit das erfolgreichste Team in der DEL 2 sein sollen, würde ich mir wünschen dass nun die folgenden Heimspiele richtig voll werden. Das hätte unsere Mannschaft verdient und gibt vielleicht nochmals Rückenwind.

  • Das war heute alles in allem eine gute Vorstellung die wieder Mut macht. Ketterer war heute wieder wichtig in der Abwehr und auch der Pokorny spielt recht frech mit. Ich möchte gar niemand herausheben, denn das war eine gelungene Mannschaftsleistung. Freuen wir uns einfach über die drei Punkte