Interessante Spieler die man im Auge behalten sollte !!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • zerspaner1 schrieb:

      Lies mal bitte die Überschrift des Treads ,
      dann sollte dir klar werden für was der gedacht ist .
      Deswegen ist dein Kommentar völlig sinnlos.
      "Interessante Spieler die man im Auge behalten sollte !!" war ursprünglich dafür gedacht, Spieler mit Potenzial für die Zukunft im Auge zu behalten und nicht hunderte Namen für die anstehende Saison ins Spiel zu bringen.
      Das Leben ist wie eine Ketchupflasche - erst kommt nix und dann plötzlich alles auf einmal.
    • Cam Neely schrieb:

      Ein sehr interessanter Spieler für mich ist der Litauer bei Füssen:


      Nerius Alisauskas
      Führt bis jetzt die Verteidigerwertung in der Oberliga an
      pointstreak.com/prostats/scori…seasonid=11628&position=D

      Körperlich gut und erst 22 jahre alt
      Wechselt jetzt in die KHL !!
      Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung......Heinrich Heine !
    • Interessanter Spieler aus der Oberliga:
      Nathan Burns, Kanadier mit deutschem Paß, wechselt zu Halle.
      War zwar 2 Jahre aus familiiären und Studiumgründen inaktiv,
      aber hat vorher in WHL und ECHL doch ordentliche Statistiken
      gehabt.
      Hat einen deutschen Paß, und somit sicherlich ein Kandidat für die
      DEL 2, den sollte man im Auge behalten
      eliteprospects.com/player.php?player=45643
      Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung......Heinrich Heine !
    • Freebully schrieb:

      Geb ich dir vollkommen recht.
      Da es ja die letzten Jahre immer wieder Verpflichtungen aus der OL gegeben hat ,die auch alle gut gespielt haben. Deswegen sind solche Gedankenspiele nachvollziehbar. Andere Optionen wenn ich Deinen Gedanken weiter ausbauen darf wären:
      Peleikis,Wiederer beide aus Deggendorf und
      Rohrbach aus Peiting.
      Also wenn Du schon auf die dich beziehst, guck doch mal, was bei unserer DNL so alles noch da ist bei den Jahrgängen 1998 und 1999. Da muß man nicht unbedingt zum Nacharn blinzeln, eher ein Zeichen für die Eigenen setzen. Perspektiven für die Zukunft bieten muß das Ziel in KF sein. Der neue "Club 1946" hat da gute Ansätze.
    • Philsef schrieb:

      Freebully schrieb:

      Geb ich dir vollkommen recht.
      Da es ja die letzten Jahre immer wieder Verpflichtungen aus der OL gegeben hat ,die auch alle gut gespielt haben. Deswegen sind solche Gedankenspiele nachvollziehbar. Andere Optionen wenn ich Deinen Gedanken weiter ausbauen darf wären:
      Peleikis,Wiederer beide aus Deggendorf und
      Rohrbach aus Peiting.
      Also wenn Du schon auf die dich beziehst, guck doch mal, was bei unserer DNL so alles noch da ist bei den Jahrgängen 1998 und 1999. Da muß man nicht unbedingt zum Nacharn blinzeln, eher ein Zeichen für die Eigenen setzen. Perspektiven für die Zukunft bieten muß das Ziel in KF sein. Der neue "Club 1946" hat da gute Ansätze.
      Das eine schliesst das eine ja nicht aus
    • Kristallprinz schrieb:

      Peleikis und Wiederer kann ich nicht beurteilen.
      Rohrbach ist definitiv zu schwach für die DEL2.
      Kann gerade so in der Oberliga mithalten.
      Da kann man auch die Talente aus dem eigenen Nachwuchs spielen lassen.
      Wie kommt so ein Spieler der gerade in der OL mithalten kann, dann auf eine ×\- Statistik
      Von 20+ und einem Score die auch ein Ketterer in dieser Liga hatte?
    • Rohrbach hat in über 200 Spielen in der Oberliga 0.17 Punkte gemacht.
      Dieses Jahr ist zwar Punktetechnisch sein bestes, aber auch hier hat er weniger wie 0.5 Punkte.
      Er profitiert dabei aber auch von Andi Feuerecker mit dem er zusammen spielt.
      So jemand hilft in der DEL2 nicht weiter, vor allem wenn man sich unsere jetzige Verteidigung anschaut,
      zumal er mit 27 Jahren auch nicht in unser Beuteschema passt. :)
      Ketterer hat mit 22 Jahren fast eine Punkt pro Spiel in Weiden gemacht.
      Ich habe Rohrbach die letzten 4 Jahre mindestens 25 mal spielen gesehen.
      Da braucht man schon Leute vom Format eines Andreas Feuerecker.

      eliteprospects.com/player.php?player=51393
    • Die Verantwortlichen sollten sich vielleicht auch mal bei unseren Füssenern Freunden umschauen.
      Dort gibt es auch ein paar interessante junge Spieler mit einem ähnlichen Potenzial wie ein Wohlgemuth, Koziol oder Lillich. Ich denke da an einen Meier, Schmid, Bühler…… die den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung machen wollen/müssen nächste Saison.

      Nachdem bekanntlich Füssen den Aufstieg mit der 1. Mannschaft in die Oberliga nicht geschafft hat, müssen sich diese Jungs genau überlegen ob sie noch ein weiteres Jahr Bayernliga spielen oder nicht.
      Der ESV könnte diese Jungs verpflichten, ihnen in Memmingen Spielzeit in der Oberliga geben und zusätzlich noch in der DNL einsetzen.Das wäre dann der nächste Schritt. Bzw. wenn sie das Zeug haben für unsere DEL2 Mannschaft diese dort einsetzen.

      So könnten wir zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Die gute Kooperation mit MM weiter führen, unsere DNL verstärken und junge Spieler aus der Region zu fördern und weiterentwickeln.
    • Kaiser Franz schrieb:

      Die Verantwortlichen sollten sich vielleicht auch mal bei unseren Füssenern Freunden umschauen.
      Dort gibt es auch ein paar interessante junge Spieler mit einem ähnlichen Potenzial wie ein Wohlgemuth, Koziol oder Lillich. Ich denke da an einen Meier, Schmid, Bühler…… die den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung machen wollen/müssen nächste Saison.

      Nachdem bekanntlich Füssen den Aufstieg mit der 1. Mannschaft in die Oberliga nicht geschafft hat, müssen sich diese Jungs genau überlegen ob sie noch ein weiteres Jahr Bayernliga spielen oder nicht.
      Der ESV könnte diese Jungs verpflichten, ihnen in Memmingen Spielzeit in der Oberliga geben und zusätzlich noch in der DNL einsetzen.Das wäre dann der nächste Schritt. Bzw. wenn sie das Zeug haben für unsere DEL2 Mannschaft diese dort einsetzen.

      So könnten wir zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Die gute Kooperation mit MM weiter führen, unsere DNL verstärken und junge Spieler aus der Region zu fördern und weiterentwickeln.
      Ist zum überlegen, wobei bei uns auch der ein oder andere dabei wäre, der nächstes Jahr mit einer Föli ausgestattet werden könnte.