Interessante Spieler die man im Auge behalten sollte !!!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich glaube auch nicht, daß die Peißenberger denken, er kann NHL spielen , sondern eher dass er für
      Peissenberger Verhältnisse ein Ausnahmetalent ist, der eine gute Rolle im Seniorenbereich spielen kann.

      Aber trotzdem interessant, bin gespannt wie er sich in der Bayernliga schlägt. Vielleicht doch ein Mann,
      der für Oberliga bzw. DEL2 Talent hat. Schau mer mal :)

      Marco Pfleger hat auch nicht höherklassig Nachwuchs gespielt, kam mit 17 in die Bayernliga, spielte dort 4 Jahre,
      und hat immerhin diese Saison 69 Punkte in der DEL 2 gemacht
      rodi-db.de/player.php?id=12784
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • Evtl. auch interessant für uns wäre Drew Melanson
      eliteprospects.com/player/118646/drew-melanson

      Hat in Bayreuth sehr gut gescort, und auch gute PlusMinus
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • Der wäre hochinteressant für Europa
      Tyler Sheehy

      eliteprospects.com/player/118549/tyler-sheehy

      Top Uni Statistiken, kam in der AHL nicht zum Zug, dafür aber gleich mal im ersten
      Jahr die meisten Points per Game in der ECHL.
      Center und Rechtsschütze / Rookie of the Year
      Ist aus Minnesota und war auch in Minnesota auf der Uni, vielleicht hat ihn Pallin ja auf dem Schirm
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • New

      Freebully wrote:

      Vielleicht wird es aber neben Spurgeon auch noch ein Finne der zuletzt, aber nicht das erste mal in der EBEL gespielt hat.
      Parallele zu Laaksonnen ,bevor er zu uns kam, hat die letzten beiden Jahre auch mehrere Vereine gehabt

      eliteprospects.com/player/16048/matias-sointu
      Der hat die letzten 3 Jahre auffällig wenig Spiele gemacht. Weiß nicht was da der Grund ist aber wenn es verletzungsbedingt ist definitiv kein Kandidat für uns. Da kann man dann gleich noch einen 5. Konti lizenzieren...