46. Spieltag: EC Bad Nauheim vs ESV Kaufbeuren

    • Kaufbeuren hat zwei Drittel ordentlich gespielt. Viele Fehler, die so nach Unkonzentriertheit aussahen, wie sie im Spiel gegen Kassel öfter vorkamen, waren in Nauheim viel weniger zu sehen. Eigentlich hat alles ganz gut ausgesehen bis zu dem Doppelschlag. Einen deutlichen Einfluß hatte meines Erachtens das Publikum. Die Unterstützung der Fans war schon richtig gut: sehr engagiert, kein ruhigen Gesänge, sondern alles mit viel Power dahinter. Man hatte so richtig den Eindruck, daß dann irgendwann der Funke übergesprungen ist und Nauheim den Sieg einfach mehr bzw. verbissener wollte. Die unter ca. 1800 Zuschauer haben sich immer nach mehr angehört.