PO Halbfinale Spiel 6: ESV Kaufbeuren vs SC Riessersee

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Natürlich wäre mehr drin gewesen - und dies klingt jetzt gar nicht einmal überheblich, sondern ist Fakt. Leider hat man sich aber auch ein Spiel (Mittwoch) geleistet, das ein Totalausfall war und in dem KF zu keiner Phase des Spiels eine reele Chance hatte. Dass man sich dies in den Play-offs nicht erlauben kann, daraus muss man lernen. Auch die 31 Sekunden vor Schluss bei einer 1:2 Führung muss man wie auch immer über die Zeit bringen. Hätte JEDER Spieler sein Potential abrufen können, ja dann stünde KF jetzt im Finale. Der Kampf der zweifellos (bis auf Mittwoch) immer vorhanden war, reicht halt gegen spielerische Mittel für eine lange Serie nicht aus.
      Als Fazit der Saison kann man aber sagen, dass es wieder sehr stolz macht, ESVK-Fan zu sein und wir eine phantastische Hauptrunde und begeisternde Auftritte in der Play-off Runde erleben durften. Diese zweifellos vorhande Euphorie muss jetzt bewahrt werden und der ungeheuere Zuschauerzuspruch von insgesamt 84.546 Besuchern im Stadion (ohne Vorbereitung) dürfte/müsste uns etwas finanziellen Spielraum verschaffen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ladislav Lubina ()