Diskussion & Gedanken zum Kader 18/19

    • vegas91 schrieb:

      So nach der Saison ist ja bekanntlich vor der Saison.

      Ich hoffe das wir einen großteil der Mannschaft halten können, dennoch denke ich dass es bestimmt zu 5-8 Veränderungen kommen wird.

      Meine Tipps für Abgänge sind: Monteith, Karevaara, Reining, Sarault.

      Bei Blomqvist, Kasten und Billich bin ich mir unschlüssig....

      Beim Rest der Mannschaft habe ich ein gutes Gefühl das sie nächstes Jahr wieder in Kaufbeuren spielen:)

      Was denkt ihr so?
      Mit den Abgängen wäre ich absolut einverstanden.
      Blomqvist wenn finanzierbar, Kasten ja und bei Billich nur wenn er nicht zu teuer ist. Ein Thiel statt Billich wäre optimal.
      Wer meiner Meinung nach unbedingt gehalten werden muss ist de Paly, Top Leistung in den Play offs
    • Bei Monteith denke ich er Wechselt von sich
      aus.
      Bei Karevarra weiß man nicht welche Aufgabe er hatte ,vielleicht hat er diese gut erledigt.
      Wobei bei ihm es schon vor der Saison lange gedauert hat, bis klar war was mit Ihm passiert .Tendenz eher Wechsel.
      Sarault Hauptrunde sehr gut ,in den Playoffs wie abgeschnitten. Verletzung? Bin Unschlüssig .
      Billich durch Verletzungen in der Hauptrunde
      unauffällig in den Playoffs sehr gut.
      Etwas mehr Konzentration auf sein Spiel statt auf Diskussionen mit den Gegner und keine Verletzung würde ich glauben er bleibt.
      Falls Haase andere Angebote erhalten sollte
      und wechselt, könnte Reinig mehr Eiszeit erhalten und würde nicht wechseln,ansonten wohl schon.
      Da jeder Spieler nach so einer Saison auch etwas teurer wird ,muss man auch schauen
      wo man Sparen kann.
      Deswegen würde ich für Kasten eine OL Spieler verpflichten.
      Vielleicht bleibt Blomqvist noch ein Jahr ,da er wohl gut befreundet ist mit Laaksonnen
      sofern es finanziell machbar ist.
      Obwohl Immonen's Vertrag noch nicht aufgelöst wurde ,auch wenn er kaum gespielt hat .
      Vielleich erkennen die Verantwortlichen so gute Anlagen und trauen ihm die Blomqvist
      Nachfolge zu
      Wird spannend
    • Freebully schrieb:

      Bei Monteith denke ich er Wechselt von sich
      aus.
      Bei Karevarra weiß man nicht welche Aufgabe er hatte ,vielleicht hat er diese gut erledigt.
      Wobei bei ihm es schon vor der Saison lange gedauert hat, bis klar war was mit Ihm passiert .Tendenz eher Wechsel.
      Sarault Hauptrunde sehr gut ,in den Playoffs wie abgeschnitten. Verletzung? Bin Unschlüssig .
      Billich durch Verletzungen in der Hauptrunde
      unauffällig in den Playoffs sehr gut.
      Etwas mehr Konzentration auf sein Spiel statt auf Diskussionen mit den Gegner und keine Verletzung würde ich glauben er bleibt.
      Falls Haase andere Angebote erhalten sollte
      und wechselt, könnte Reinig mehr Eiszeit erhalten und würde nicht wechseln,ansonten wohl schon.
      Da jeder Spieler nach so einer Saison auch etwas teurer wird ,muss man auch schauen
      wo man Sparen kann.
      Deswegen würde ich für Kasten eine OL Spieler verpflichten.
      Vielleicht bleibt Blomqvist noch ein Jahr ,da er wohl gut befreundet ist mit Laaksonnen
      sofern es finanziell machbar ist.
      Obwohl Immonen's Vertrag noch nicht aufgelöst wurde ,auch wenn er kaum gespielt hat .
      Vielleich erkennen die Verantwortlichen so gute Anlagen und trauen ihm die Blomqvist
      Nachfolge zu
      Wird spannend
      Das mit Immonen ist jetzt nicht dein Ernst, oder Ironie?!
      Man muss auch keinen Vertrag auflösen, er hat keinen mehr für die nächste Saison.
    • Immonen wird wohl nicht ansatzweise an Blomquist rankommen.
      Sagt doch alles, dass er während der Play-Offs nicht zum Zug kam,
      obwohl der ein oder andere Ausländer dort nicht ansatzweise an seine
      Leistungen in der Hauptrunde heranreichte,sprich Sarault und mit Abstrichen der Kare.
      Zumal ein Durchschnaufen des Stammpersonals während der
      kräftezerenden Play-Offs ja seine Vorzüge hätte.
      Bei einem schlechten Spiel ist nicht alles schlecht
      Bei einem guten ist aber auch nicht alles gut
    • Ich glaube nicht, daß man die Leistung eines Spielers in einem Jahr, in dem er sich zweimal schwer verletzt hat, auch
      nur annähernd einschätzen kann.
      Die Statistiken in der ersten finnischen Liga, sind um Welten besser, als die von Blomquist, und vor zwei Jahren, hat er im
      selben Team doppelt soviele Punkte gemacht wie Blomquist !

      Natürlich ist das Risiko zu groß für uns, so einen Spieler weiter zuverpflichten, aber ich bin mir sicher, wenn er verletzungsfrei
      bleibt, dann würde er auch in der DEL2 eine gute Rolle spielen, er hat immerhin 10 Jahre erste finnische Liga gespielt, und
      war vor 2 Jahren noch zweitbester Scorer seines Teams
      hockeydb.com/ihdb/stats/league…ons/teams/0072882016.html
      Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung......Heinrich Heine !
    • Der Gedanke dahinter war einfach ,das die Spieler die jetzt länger dabei sind, durch die Erfolge verdientermaßen auch teurer werden.
      Da der Verein aber ja nur ein beschränktes Budget hat mus man ja auch immer kreative Lösungen suchen, um Geld einzusparen.
      Und das möglichst ohne an Qualität zu verlieren.
      Immonen hat die Qualität und ist ja auch erst durch eine ähnliche Situation wie er bei uns gerade durchmacht ,in unseren Fokus geraten .
      Von dem her wäre ein Trayout wirklich eine gute Möglichkeit .
    • Mhm ich vermute mal das die meisten bleiben zumindest von den deutschen monteith wird vllt gehen wenn er ein besseres Angebot bekommt. Falls dies wirklich der Fall sein sollte wird es ein Domino Effekt dann kann ein reinig bleiben und Spielen hat mich sehr überzeugt das ganze Jahr über fand es schade das er in den Play Off nicht spielen durfte. Die intresannteste Personalie wird Kasten bleiben er war ganz in Ordnung in den play Offs er macht halt bloß manchmal richtige dumme Fehler und bring ein Pass von drei Metern nicht an den man aber dafür über das komplette Spielfeld das kann nur ein Kasten auf die Reihe bekommen :whistling:
      Mit De paly und schäffler bleiben zwei sehr wichtige Spieler freut mich das beide bleiben. Ich glaub auch das die anderen Kaufburer bleiben werden. Zum Thema Blueliner ich würde das Experiment Pfaffengut hinten gerne mal sehen das er schießen kann ist ja nicht ganz unbekannt flach und hart Richtung Tor würde schon reichen irgendjemand wird sein Schläger schon hinhalten und ich glaub wer ein Schuss vom Pfaffengut blockt muss direkt zum wechseln wenn er ihn gut trifft wird das schon gefährlich. Eigentlich haben wir zwei gute Verteidiger im Powerplay mit Schütz und Ketterer....
    • Abzuwarten ist natürlich bei den beiden Langzeitverletzten Thiel und Schütz. Als "Aufbaujahr" zunächst werden wir wohl sicher Schütz bei uns im Kader finden, Alex Thiel wäre ein Wunschkandidat, denn in dem kurzen Einsatz für seinen Heimatverein hat man schon gesehen, was er kann! Möchte mir gar nicht ausdenken, was möglich gewesen wäre, wenn er sich nicht so schwer verletzt hätte. Kiefersauer wird sicher auch für uns auflaufen, vom kämpferischen her auch absolut in Ordnung, das Spielerische/die Torgefahr wird auch noch/wieder kommen.
    • Und Wohlgemuth wäre wohl auch ein Kandidat für eine Förderlizenz.
      Dann hätten wir gleich 2 Förderlizenzen für den Sturm und zwar nicht die schlechtesten
      Normal war es ja immer nur eine und wenn dieser verletzt war, oder anderweitig gefehlt hat musste man aus dem eigenen Kader am Spieltag besetzten .
      Bei 2 Fölis ist die Wahrscheinlichkeit hoch das immer einer der Fölis bei uns ist und man könnte überlegen eine Stelle im festen Kader einzusparen.
      Zu Kasten ,da bin ich der Meinung das wir die letzten Jahre aus der OL Spieler bekommen haben ,die einfach besser waren .
      Daher bin ich eher dafür Kasten keinen neuen Vertrag zu geben.
      Ich könnte mir bei Ihm eine Rückkehr nach Bayreuth vorstellen.
    • Jadawin schrieb:

      Nachdem seit heute klar ist, dass wir einen Kontingent-Verteidiger einplanen... fände ich den hier sehr interessant:

      eliteprospects.com/player.php?player=16652

      Ist frei, ein Brocken, aber nicht langsam, schießt rechts und hat mit Blomqvist gespielt ;) Sofern der bleibt.

      Vermutlich eine Kragenweite zu groß für uns... aber wer weiß.
      Ich kann aus der Pressemitteilung nicht zu 100% raus lesen das ein Verteidiger kommt.