Stefan Ustorf hält die DEL für eine "offene" Liga

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Stefan Ustorf hält die DEL für eine "offene" Liga

      "Dass es im Eishockey so kommen könnte wie in der Fußball-Bundesliga - München vorne und danach lange nichts - glaubt Ustorf nicht. Den Münchern helfe zwar ihre gute finanzielle Lage, aber: "Mit Geld alleine ist es nicht getan". Zudem änderten sich die Kader im Eishockey viel schneller als im Fußball. Auch die Spieler der derzeitigen Münchener Top-Mannschaft würden eines Tages zu anderen Vereinen wechseln. Die DEL werde "eine offene Liga" bleiben."

      deutschlandfunk.de/eishockey-w…ml?dram:article_id=416221

      Da stellt sich die Frage, was hat Stefan Ustorf geraucht, welche "offene" Liga heißt noch DEL (denn DIE DEL kann es ja nicht sein) und wenn das Geld keine Rolle spielt, wo bleibt dann der Auf- und Abstieg?
      Let me tell you something you already know. The world ain't all sunshine and rainbows. It's a very mean and nasty place, and I don't care how tough you are, it will beat you to your knees and keep you there permanently if you let it. You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain't about how hard you hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward; how much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!
    • Das ist mir schon klar :D Aber er sagt auch, dass das Geld keine Rolle spielt usw.

      Tatsächlich hat die DEL aber so viel Angst vor anderen Clubs, dass sie Auf- und Abstieg mit allen Mitteln verhindern will. Und in diesem Zusammenhang ist ein Vergleich mit der DFL absolut lächerlich.
      Let me tell you something you already know. The world ain't all sunshine and rainbows. It's a very mean and nasty place, and I don't care how tough you are, it will beat you to your knees and keep you there permanently if you let it. You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain't about how hard you hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward; how much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!