41. Spieltag: ESV Kaufbeuren vs Löwen Frankfurt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 41. Spieltag: ESV Kaufbeuren vs Löwen Frankfurt

      Freitag, den 25.01.2019 um 19:30 Uhr in der egs arena

      Das nächste Spitzenspiel steht für uns und unsere Mannschaft an. Gast sind die Löwen aus der Mainmetropole. Sie leigen in der Tabelle auf Platz 4 mit 2 Punkten Rückstand auf uns. In der Gast-Tabelle liegen sie auf Platz 2 auch hinter uns. Die Frankfurter haben ihre letzten 3 Spiele verloren , aber davor Ravensburg deutlich geschlagen. Sie werden sehr motiviert hier auftreten. Die Löwen sind einer der Top-Favoriten auf den Titel in der DEL2. Die Mannen um Top-Scorer Adam Mitchell haben von den bisherigen 3 Spielen gegen uns zwei gewonnen und eins verloren. Den Ausgleich im direkten Duell zu schaffen ist das Ziel.

      Schiedsrichtereinteilung:

      HSR Aumüller, Roland
      HSR2 Hascher, Alfred
      LSR1 Höck, Christian
      LSR2 Stenzel, Rupert


      Vorbericht ESVK : esvk.de/news/esvk-trifft-auf-d…avensburg-towerstars.html

      Unser Kader dürfte am Freitag unverändert auflaufen, da ich hoffe dass alle Soieler gesund bleiben und geblieben sind. Das Stadion sollte auch gut gefüllt sein, nach den hervorragenden Ergebnissen in den letzten Spielen und dem sehr attraktiven Gegner. Ich erwarte auch ein paar Löwenfans , da diese auch relativ reisefreudig sind.
      Ich freu mich auf ein Eishockey-Fest und einen Heimsieg. Mit drei Punkten und einem gleichzeitigen Punktverlust von RV übernehmen wir die Tabellenführung. Dann ist der ESVK da, wor er meiner Meinung nach hin gehört ! :D

      Also: Auf gehts ESVK !!!
    • Hört doch mal auf mit dem Mist, der von Anno Dazumal stammt. Die beiden haben uns bisher neun Mal gepfiffen in dieser Saison, wenn auch nie zusammen. Und das Ganze sieht so aus.

      Hascher 5:6 Sieg in Bayreuth
      Aumüller 9:2 Sieg gegen Deggendorf
      Aumüller 0:1 Sieg in Freiburg
      Hascher 7:1 Sieg in Tölz
      Aumüller 4:3 Sieg gegen Bad Nauheim
      Hascher 3:5 Sieg in Bietigheim
      Aumüller 4:2 Niederlage in Bayreuth
      Aumüller 3:4 Niederlage gegen Freiburg
      Hascher 1:2 Sieg in Tölz

      Zwei Niederlagen und davon lag keine am Schiri, das waren die beiden Spiele direkt nach der Eichinger-Verletzung und ohne Gracel.
      Let me tell you something you already know. The world ain't all sunshine and rainbows. It's a very mean and nasty place, and I don't care how tough you are, it will beat you to your knees and keep you there permanently if you let it. You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain't about how hard you hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward; how much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!
    • na gut, aber mit anderen Schiedsrichtern hätten wir noch viel viel höher gewonnen :D

      Jadawin wrote:

      Hört doch mal auf mit dem Mist, der von Anno Dazumal stammt. Die beiden haben uns bisher neun Mal gepfiffen in dieser Saison, wenn auch nie zusammen. Und das Ganze sieht so aus.

      Hascher 5:6 Sieg in Bayreuth
      Aumüller 9:2 Sieg gegen Deggendorf
      Aumüller 0:1 Sieg in Freiburg
      Hascher 7:1 Sieg in Tölz
      Aumüller 4:3 Sieg gegen Bad Nauheim
      Hascher 3:5 Sieg in Bietigheim
      Aumüller 4:2 Niederlage in Bayreuth
      Aumüller 3:4 Niederlage gegen Freiburg
      Hascher 1:2 Sieg in Tölz

      Zwei Niederlagen und davon lag keine am Schiri, das waren die beiden Spiele direkt nach der Eichinger-Verletzung und ohne Gracel.
    • loewen-frankfurt.de/saison/akt…n-angreifer-david-skokan/

      Kommt aber erst am Sonntag nach Frankfurt :D
      Let me tell you something you already know. The world ain't all sunshine and rainbows. It's a very mean and nasty place, and I don't care how tough you are, it will beat you to your knees and keep you there permanently if you let it. You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain't about how hard you hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward; how much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!
    • Jadawin wrote:

      Hört doch mal auf mit dem Mist, der von Anno Dazumal stammt. Die beiden haben uns bisher neun Mal gepfiffen in dieser Saison, wenn auch nie zusammen. Und das Ganze sieht so aus.

      Hascher 5:6 Sieg in Bayreuth
      Aumüller 9:2 Sieg gegen Deggendorf
      Aumüller 0:1 Sieg in Freiburg
      Hascher 7:1 Sieg in Tölz
      Aumüller 4:3 Sieg gegen Bad Nauheim
      Hascher 3:5 Sieg in Bietigheim
      Aumüller 4:2 Niederlage in Bayreuth
      Aumüller 3:4 Niederlage gegen Freiburg
      Hascher 1:2 Sieg in Tölz

      Zwei Niederlagen und davon lag keine am Schiri, das waren die beiden Spiele direkt nach der Eichinger-Verletzung und ohne Gracel.
      Ich habe kein Wort von Ergebnissen verloren, deswegen muss die Leistung der Schiris aber nicht gut gewesen sein. Vielleicht solltest man mal darüber nachdenken, bevor man die Meinung von Menschen mit Mist von Anno Dazumal verunglimpft.
    • Let me tell you something you already know. The world ain't all sunshine and rainbows. It's a very mean and nasty place, and I don't care how tough you are, it will beat you to your knees and keep you there permanently if you let it. You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain't about how hard you hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward; how much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!
    • Oh ja Barbaros, da kommt wieder mal die volle Dröhnung Diskussionskultur raus... läuft doch alles, da darf man dann nicht diskutieren... das ist wirklich echt gut.... aber im Ernst, ich lass mir nicht gern vorwerfen, das ich Mist von Anno Dazumal schreibe, und versuche das dann noch damit zu belegen, das wir die Spiele und den beiden Top-Schiedsrichtern gewonnen haben.... irgendwie kann ich mich nämlich nicht daran erinnern, auch nur mit einem Wort Ergebnisse erwähnt zu haben.
      Nur weil wir die Spiele gewonnen haben, bedeutet das für mich nicht im Umkehrschluss, das die Schiedsrichter gut waren... aber gut, jeder darf ja seine Meinung haben, meine werde ich aber in Zukunft für mich behalten, und nur noch schön für mich lesen, und fleissig ins Stadion gehen...
    • Schon schlimm, diese Leute, die auf deine Aussagen reagieren und ganz andere Meinungen haben.
      Let me tell you something you already know. The world ain't all sunshine and rainbows. It's a very mean and nasty place, and I don't care how tough you are, it will beat you to your knees and keep you there permanently if you let it. You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain't about how hard you hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward; how much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!
    • Typischer vorgeschriebener Text ohne spätere Anpassung :D
      Let me tell you something you already know. The world ain't all sunshine and rainbows. It's a very mean and nasty place, and I don't care how tough you are, it will beat you to your knees and keep you there permanently if you let it. You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain't about how hard you hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward; how much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!