Schöner Bericht über Ambri

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Bitte unterstützt den Nachwuchs per Crowdfunding auch hier: https://www.toyota-crowd.de/esvknextgeneration Dieser Hinweis kann mit dem X rechts dauerhaft deaktiviert werden.

    • Schöner Bericht über Ambri

      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • Da kann man nur hoffen, dass Ambri-Piotta noch lange der National League erhalten bleibt und dass auch in der neuen Eishalle die besondere Stimmung rüberkommt. Es ist erstaunlich, dass in einem so kleinen Dorf (die Gemeinde Quinto, zu der Ambri und Piotta gehören, hat nur etwas mehr als 1.000 Einwohner) Spitzeneishockey möglich ist. Zwar war Ambri noch nie Schweizer Meister, dafür schon zweimal Sieger im Continental Cup (1998 und 1999).

      The post was edited 1 time, last by Mang ().

    • Mang wrote:

      Da kann man nur hoffen, dass Ambri-Piotta noch lange der National League erhalten bleibt und dass auch in der neuen Eishalle die besondere Stimmung rüberkommt. Es ist erstaunlich, dass in einem so kleinen Dorf (die Gemeinde Quinto, zu der Ambri und Piotta gehören, hat nur etwas mehr als 1.000 Einwohner) Spitzeneishockey möglich ist. Zwar war Ambri noch nie Schweizer Meister, dafür schon zweimal Sieger im Continental Cup (1998 und 1999).
      Stimme ich 100% zu! Das hat höchstwahrscheinlich auch was mit einem sehr guten Geldmanagement zu tun.

      LG