Pinned Spielerkader Ab/Zugänge 2020/2021

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sehe ich auch so. Die Strafen von Pfaffengut und Ketterer waren unnötig, ja fast dumm und kann man auch geben. Unterzahl unterirdisch, statisch, keine Bewegung, das hat man Crimme viel zu leicht gemacht. Und wir bringen einfach die Scheiben nicht aus dem Drittel. Viele (fast alle!) entscheidende Bullys verloren. Defensivleistung (aus meiner Sicht vor allem der Stürmer) war schwach, zu weit weg vom Mann (dann kommen zwangsläufig Strafen) kaum Doppelung im Zweikampf an der Bande. Da hilft auch kein weiterer Verteidiger. Lasst den Sören erst mal ankommen, hatte gestern auch nicht immer glücklich ausgesehen, aber das wird schon...
    • vegas91 wrote:

      Jetzt schiebt doch keine Panik wegen einem Spiel. Die letzten Spiele waren deutlich besser, klar jeder hat sich gestern Maßlos über das Spiel aufgeregt. Aber die Tendenz geht doch deutlich nach oben. Und sry jetzt nochmal nach einem Verteidiger zu schreien halte ich für Fehl am Platz. Ketterer, Sturm, Eichinger, Betnar und Pfaffengut sind alles gestandene Abwehrspieler bzw haben den Anspruch es zu sein, dann in Verbindung mit den jungen Spielern muss das reichen. Eher würde ich noch einen Ersatz für Sami verpflichten, 8 Wochen sind verdammt lang und lass mal noch einen wichtigen Stürmer ausfallen, dann wirds verdammt eng.
      Dein Wort in Gottes Ohr, Vegas91.
      Bin gespannt, was du morgen nach dem Kassel Spiel hier schreiben wirst...
    • Rebel wrote:

      Ich finde es auch eine vernünftige Lösung. So, wie ich die Meldung verstehe, wird er primär weiter in Füssen spielen und nur im Falle einer Verletzung oder Formkrise von Dalgic das Jokertrikot tragen und dann aber auch zum Einsatz kommen.
      Jetzt muss ich mich selbst korrigieren. Heute steht in der AZ, dass Meier auch als Backup eingeplant ist, da Guran beruflich bedingt nicht jedes Auswärtsspiel mitmachen wird. Heute in Kassel könnte Meier schon das erste Mal für den ESVK auf der Bank sitzen.
    • tevion wrote:

      Das ist aber dann wieder Sache des Trainers und der sportlichen Leitung.
      Du vergisst dabei den unbedingten Willen jedes einzelnen Spielers und die spielerischen Grenzen, von einzelnen Spielern. Und wenn jemand im Sommer nicht anständig trainiert, holt er es in der Saison nicht mehr auf. Schon garnicht bei dem momentanen Spielpensum. Und das wird, in meinen Augen, gerade sichtbar. Und nein, in der Sommerpause ist es nicht alleine Sache der Trainer, ob jemand mehr macht als vorgegeben.
    • Matze wrote:

      Den Toptorjäger der letzten Spielzeiten würde man wohl überall ersetzen.
      Mir ist schon klar was Du meinst, aber einen Sami kann man nicht gleichwertig ersetzen. Die Frage ist ja auch, wie lange fällt Sami noch aus und evtl. ist der GmbH auch schon bekannt, dass es keinen Absteiger geben wird. Ausserdem ist bezogen auf die letzten Jahre halt Lammers der neue Sami und ich denke, vom Rest kommt zu wenig und da kann man ansetzen.
    • kronwall wrote:

      Man muss auch nicht immer nach neuen Spielern schreien, sondern aus den Jungs mehr herausholen, die da sind. Da ist das Limit wohl noch nicht ausgeschöpft.
      Hast du schon mal gezählt, wieviele Spiele wir mit max. 3 Kontingentspieler auflaufen?
      Tölz holt einen Lamoureux, Weißwasser einen Clark - das ist Qualität....

      Und erkläre mir bitte, warum dann ein 7. Verteidiger verpflichtet wird.
    • kronwall wrote:

      Matze wrote:

      Den Toptorjäger der letzten Spielzeiten würde man wohl überall ersetzen.
      Mir ist schon klar was Du meinst, aber einen Sami kann man nicht gleichwertig ersetzen. Die Frage ist ja auch, wie lange fällt Sami noch aus und evtl. ist der GmbH auch schon bekannt, dass es keinen Absteiger geben wird. Ausserdem ist bezogen auf die letzten Jahre halt Lammers der neue Sami und ich denke, vom Rest kommt zu wenig und da kann man ansetzen.
      Natürlich kann man theoretisch einen Blomqvist „gleichwertig“ ersetzen. In der Praxis ist aber die Frage ob man so viel Geld investieren will und vor allem kann.

      Allerdings, muss man unbedingt den Zwillingsbruder von Sami verpflichten, oder wäre an guter Ausländer um einfach mal 4 AL zu besetzen und eventuell sogar einen fünften AL später zur Rotation zu haben eine gute Investition (und natürlich hat man das Geld)?
      Ein fünfter AL würde auch ermöglichen dass Sami nicht sofort mit 3 Spielen pro Woche einsteigt nach seiner zweiten Verletzung sondern langsam das Pensum steigern kann.

      Langsam aber sicher gehts Richtung letzter Platz und dass es keinen Absteiger geben wird ist nirgends offiziell verkündet. Offiziell gibt es einen Absteiger und bis etwas anderes bestätigt wird, sollte wir davon auch ausgehen.
    • Ich bin mir sicher das es keinen Absteiger geben wird. Ich kann es auch nachvollziehen das man wegen Corona keinen Ersatz verpflichtet. Finde ich völligst seriös und in Ordnung.

      Aber was unsere Mannschaft derzeit abliefert ist unterirdisch und da muss man mal reagieren. Leider kann man jetzt keinen Großteil vom Team austauschen, also muss ein frischer Impuls auf der Trainerbank her.


      Aber für nächsten Sommer sollte dann klar sein, dass generell nicht der Trainer das Hauptproblem ist/war sondern die Spieler. Viele sind nicht fit obwohl es ihr Job ist, dass ist schon mal sehr bitter und ich habe das Gefühl
      dass es sich viele Spieler hier in Kaufbeuren gemütlich gemacht haben. In diese Mannschaft muss einfach frischer Wind reinkommen und die Sinne müssen geschärft werden.

      Tölz spielt schon die ganze Saison mit einem Minikader, wenn das bei uns so wäre dann wäre das gejammer wieder groß und was wir doch für ein Pech haben.