Was machen die anderen DEL2-Clubs - Saison 2020/21

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Bitte unterstützt den Nachwuchs per Crowdfunding auch hier: https://www.toyota-crowd.de/esvknextgeneration Dieser Hinweis kann mit dem X rechts dauerhaft deaktiviert werden.

    • Natürlich gehen die Preise runter, müssen sie auch gehen, denn die Vereine wissen nicht wieviel Geld sie ausgeben
      können. Und das war auch im April schon so. Da war die Situation noch unklarer als sie jetzt ist.

      Und wieso jetzt ein Spieler wie Arniel jetzt der Überknaller sein soll, der 7 Tore in der EBEL geschossen hat, im Vergleich zu
      21 Toren von Spurgeon, das erschließt sich mir nicht ganz.

      Wir haben 2 Kanadier, die über Jahre hinweg in der EBEL beständig gescort haben, und denen eine sehr gute charakterliche
      und sportliche Einstellung bescheinigt wird. Dazu kennt der Trainer sie seit Jahren. Ob sie jetzt 30 oder 34 sind, das ist doch heutzutage
      vollkommen Wurst.
      Natürlich kommen jetzt viele Spieler auf den Markt, vor allem wegen der britischen Liga, da spielen ja auch ein paar Hochkaräter, aber da
      würdest du nicht mehr fertig werden............
      Im Rahmen unserer Mögliichkeiten haben wir einen guten Kader, der wesentlich stärker ist als der letztejährige. Vor allem ist er ausgewogener !!
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • wickie aus Flake wrote:

      Falls es Freibier gibt, dann würde ich auch kommen zur Saisonanalyse mit Orakel Grill Bill.

      Mich wundert dass es hier keinerlei Feedback zum Interview unseres neuen Trainers im regionalen Sportteil der Allgäuer Zeitung gab. Ein paar Aussagen haben mir da nicht gefallen.
      Im Gegenteil. Endlich einer der nicht so einen angepassten Allerweltsschrott erzählt nur um auf keinen Fall anzuecken. America first :D
    • Eismeister wrote:

      wickie aus Flake wrote:

      Falls es Freibier gibt, dann würde ich auch kommen zur Saisonanalyse mit Orakel Grill Bill.

      Mich wundert dass es hier keinerlei Feedback zum Interview unseres neuen Trainers im regionalen Sportteil der Allgäuer Zeitung gab. Ein paar Aussagen haben mir da nicht gefallen.
      Im Gegenteil. Endlich einer der nicht so einen angepassten Allerweltsschrott erzählt nur um auf keinen Fall anzuecken. America first :D
      @ Eismeister:Was geben dir diese destruktiven, populistischen, Dummen Kommentare?
      Solange es gegen den Mainstream gerichtet ist darf es so dumm sein wie es nur geht und du stehst dabei und klatschst Applaus.
    • Eismeister wrote:

      wickie aus Flake wrote:

      Falls es Freibier gibt, dann würde ich auch kommen zur Saisonanalyse mit Orakel Grill Bill.

      Mich wundert dass es hier keinerlei Feedback zum Interview unseres neuen Trainers im regionalen Sportteil der Allgäuer Zeitung gab. Ein paar Aussagen haben mir da nicht gefallen.
      Im Gegenteil. Endlich einer der nicht so einen angepassten Allerweltsschrott erzählt nur um auf keinen Fall anzuecken. America first :D
      Ich gebe dir nun mal eine letzte Warnung, Eismeister. Du gehst den Leuten hier inklusive mir seit Monaten absichtlich auf die Nerven. Noch irgendwas, und du darfst 2020 nichts mehr schreiben. Klar? Klar.
      Let me tell you something you already know. The world ain't all sunshine and rainbows. It's a very mean and nasty place, and I don't care how tough you are, it will beat you to your knees and keep you there permanently if you let it. You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain't about how hard you hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward; how much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!
    • Eismeister wrote:

      wickie aus Flake wrote:

      Falls es Freibier gibt, dann würde ich auch kommen zur Saisonanalyse mit Orakel Grill Bill.

      Mich wundert dass es hier keinerlei Feedback zum Interview unseres neuen Trainers im regionalen Sportteil der Allgäuer Zeitung gab. Ein paar Aussagen haben mir da nicht gefallen.
      Im Gegenteil. Endlich einer der nicht so einen angepassten Allerweltsschrott erzählt nur um auf keinen Fall anzuecken. America first :D
      aus gegebenem Anlass:

      Austria Förster :D


      Es ist halt immer wieder erstaunlich, wie häufig sich User hier PERSÖNLICH auf den Schlips getreten fühlen, wenn mal in Sachen ESVK quer und nicht mainstream gedacht wird. Gestützt vom Moderator gibts dann immer einen Mordsaufschrei, flankiert von hämischen Antworten. Arm.
    • Jadawin wrote:

      Eismeister wrote:

      wickie aus Flake wrote:

      Falls es Freibier gibt, dann würde ich auch kommen zur Saisonanalyse mit Orakel Grill Bill.

      Mich wundert dass es hier keinerlei Feedback zum Interview unseres neuen Trainers im regionalen Sportteil der Allgäuer Zeitung gab. Ein paar Aussagen haben mir da nicht gefallen.
      Im Gegenteil. Endlich einer der nicht so einen angepassten Allerweltsschrott erzählt nur um auf keinen Fall anzuecken. America first :D
      Ich gebe dir nun mal eine letzte Warnung, Eismeister. Du gehst den Leuten hier inklusive mir seit Monaten absichtlich auf die Nerven. Noch irgendwas, und du darfst 2020 nichts mehr schreiben. Klar? Klar.
      mir hat jede Aussage dieses Mannes zu 100% gefallen. So und jetzt sperr mich gerne wenn man dem Trainer des ESVK nicht mehr Recht geben darf und begründen wieso. DENN ich habe seine Aussagen nicht hier getätigt sondern er in der Zeitung.
    • Was hat jetzt Eismeister so schlimmes geschrieben das Du ihm mit sperren drohst? Ich kann da nichts finden.Und nur weil einem jemand nervt muss man ihn nicht sperren.

      Jadawin wrote:

      Eismeister wrote:

      wickie aus Flake wrote:

      Falls es Freibier gibt, dann würde ich auch kommen zur Saisonanalyse mit Orakel Grill Bill.

      Mich wundert dass es hier keinerlei Feedback zum Interview unseres neuen Trainers im regionalen Sportteil der Allgäuer Zeitung gab. Ein paar Aussagen haben mir da nicht gefallen.
      Im Gegenteil. Endlich einer der nicht so einen angepassten Allerweltsschrott erzählt nur um auf keinen Fall anzuecken. America first :D
      Ich gebe dir nun mal eine letzte Warnung, Eismeister. Du gehst den Leuten hier inklusive mir seit Monaten absichtlich auf die Nerven. Noch irgendwas, und du darfst 2020 nichts mehr schreiben. Klar? Klar.
    • Mang wrote:

      Der EC Bad Nauheim testet mit maximal 800 Zuschauern gegen die Eispiraten Crimmitschau auch sein Hygienekonzept. Es gibt auch Stehplätze.

      ec-bn.de/corona-testlauf-crimmitschau/
      Nun, ich glaube nicht dass dieses Spiel mit Zuschauer stattfinden wird. Hamm ist zwar 200 km von Bad Nauheim entfernt aber in Hamm ist jetzt die Hölle los. Und wegen sowas wird es noch schwieriger für Sport in Deutschland.

      zdf.de/nachrichten/panorama/co…enkungen-schulen-100.html
    • Dk_Joker wrote:

      Mang wrote:

      Der EC Bad Nauheim testet mit maximal 800 Zuschauern gegen die Eispiraten Crimmitschau auch sein Hygienekonzept. Es gibt auch Stehplätze.

      ec-bn.de/corona-testlauf-crimmitschau/
      Nun, ich glaube nicht dass dieses Spiel mit Zuschauer stattfinden wird. Hamm ist zwar 200 km von Bad Nauheim entfernt aber in Hamm ist jetzt die Hölle los. Und wegen sowas wird es noch schwieriger für Sport in Deutschland.
      zdf.de/nachrichten/panorama/co…enkungen-schulen-100.html
      Entscheidend sind immer die Infektionszahlen im Landkreis, in dem das Spiel stattfinden wird und nicht die in einem Kreis, der 200 km entfernt liegt.
    • New

      Eismeister wrote:

      Jadawin wrote:

      Eismeister wrote:

      wickie aus Flake wrote:

      Falls es Freibier gibt, dann würde ich auch kommen zur Saisonanalyse mit Orakel Grill Bill.

      Mich wundert dass es hier keinerlei Feedback zum Interview unseres neuen Trainers im regionalen Sportteil der Allgäuer Zeitung gab. Ein paar Aussagen haben mir da nicht gefallen.
      Im Gegenteil. Endlich einer der nicht so einen angepassten Allerweltsschrott erzählt nur um auf keinen Fall anzuecken. America first :D
      Ich gebe dir nun mal eine letzte Warnung, Eismeister. Du gehst den Leuten hier inklusive mir seit Monaten absichtlich auf die Nerven. Noch irgendwas, und du darfst 2020 nichts mehr schreiben. Klar? Klar.
      mir hat jede Aussage dieses Mannes zu 100% gefallen. So und jetzt sperr mich gerne wenn man dem Trainer des ESVK nicht mehr Recht geben darf und begründen wieso. DENN ich habe seine Aussagen nicht hier getätigt sondern er in der Zeitung.
      Rob Pallin hat nirgends etwas von "America first" gesagt. Aber im Artikel steht beispielsweise das:

      "Pallin ist Anhänger der Bewegung „Black lives matter“, spricht aber auch über fehlende Familienstrukturen innerhalb dieser Gemeinschaft. Die Arbeitslosenzahlen in Amerika machen ihm ebenso Sorgen. Vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Corona-Virus redet Pallin von „schweren, verrückten Zeiten“, bangt um Beschäftigungsverhältnisse – nicht nur in den USA."

      Du hast seine Ansichten ziemlich ins Gegenteil verkehrt.
      Let me tell you something you already know. The world ain't all sunshine and rainbows. It's a very mean and nasty place, and I don't care how tough you are, it will beat you to your knees and keep you there permanently if you let it. You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain't about how hard you hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward; how much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!
    • New

      Ich glaube, unsere Lüftungsanlage ist besser als "halboffen".
      Let me tell you something you already know. The world ain't all sunshine and rainbows. It's a very mean and nasty place, and I don't care how tough you are, it will beat you to your knees and keep you there permanently if you let it. You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain't about how hard you hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward; how much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!