Neuer Merchandising Partner- Bad One "The creative Bunch"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bowakel wrote:

      Kann man wann und Wo kaufen ?? Ich hoffe doch im Stadion.



      esvkmichi wrote:

      esvkmichi wrote:

      Die ersten ESVK-Tassen sind demnächst käuflich zu erwerben, Bild von ESVK-Twitter:

      Soeben wurde es auch auf Facebook veröffentlicht, die Tassen kosten je 7,90€ und die gibt es beim Jubiläum der Fußgängerzone und Sparkassen-Passage am Samstag erstmalig zu kaufen.
      Die Tassen sind am Samstag in der Sparkassen Passage zu kaufen und dann im Stadion am Fan Stand. Es werden immer Tassen vorhanden sein , es wird jedoch nicht garantiert das immer alle drei am Stand verfügbar sind.
    • Weiter bietet der ESVK einen Fanartikelverkauf an, bei dem u.a.
      erstmalig vom neuen ESVK Merchandising-Partner Bad One produzierte
      Artikel wie T-Shirts, Hoodies und auch verschiedene Tassen erhältlich
      sind.
      Super, daß es die Hoodies und T-Shirts auch schon gibt !! :thumbup:
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • hat jemand T-Shirts oder Hoodies gekauft ?
      Kann jemand mal ein Photo reinstellen wie sie aussehen ??
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • Twitter:
      Neuer ESVK Online Fanshop geht vermutlich spätestens Ende Juli an den
      Start. Vorstellung Saisontrikots wahrscheinlich Ende nächster Woche.
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • Heute geht der Online Shop an den Start lt. Twitter 8)
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • Ist schon online
      shop.badoneshop.de/shop/eishockey/esv-kaufbeuren/

      Handyhüllen gibts ja mehr als genug, ab wann gibts Kapuzenpullis ?
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • Im Laufe der nächsten Wochen wird noch der ein oder andere neue Artikel (Hoodys, Pins, Mützen usw.) dazu kommen.
      Let me tell you something you already know. The world ain't all sunshine and rainbows. It's a very mean and nasty place, and I don't care how tough you are, it will beat you to your knees and keep you there permanently if you let it. You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain't about how hard you hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward; how much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!
    • T-Shirt in dem Style wäre noch schick
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • Wenn ich mir die Fan - Shops von z.B. Bayern München anschaue, dann gibts da viele verschiedene Motive,
      die allesamt sicher nicht dem Corporate Design ihres Clubs entsprechen. Wieso soll man sich beim Merchandising auch
      an Corporate Design halten. Ich muß mich an das halten, was sich gut verkauft.
      Dieses Motiv z.B. hat auf Facebook sehr viele Likes erhalten. Ich hab auch schon jemand getroffen, der dieses Motiv
      als Aufkleber auf seinem Handy hatte..... 8) selbst angefertigt !
      Die T-Shirts im alten Spreadshirt Shop, waren alle im "Corporate Design"...der Umsatz war dementsprechend

      Salenwanger wrote:

      Ich denke, dass man sich doch an eine gewisse Corporate Identity halten wird und das passt so wohl absolut nicht da dazu.
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • Cam Neely wrote:

      Wenn ich mir die Fan - Shops von z.B. Bayern München anschaue, dann gibts da viele verschiedene Motive,
      die allesamt sicher nicht dem Corporate Design ihres Clubs entsprechen. Wieso soll man sich beim Merchandising auch
      an Corporate Design halten. Ich muß mich an das halten, was sich gut verkauft.
      Dieses Motiv z.B. hat auf Facebook sehr viele Likes erhalten. Ich hab auch schon jemand getroffen, der dieses Motiv
      als Aufkleber auf seinem Handy hatte..... 8) selbst angefertigt !
      Die T-Shirts im alten Spreadshirt Shop, waren alle im "Corporate Design"...der Umsatz war dementsprechend


      Salenwanger wrote:

      Ich denke, dass man sich doch an eine gewisse Corporate Identity halten wird und das passt so wohl absolut nicht da dazu.
      Es wir in Zukunft mehrere verschiedene Motive geben, aber nicht alle auf einmal. Ab September wird es im Online Shop auch noch mehr Auswahl geben.
      Ich denke wir sind hier auf einem sehr guten weg, werden aber alles Schritt für Schritt machen. Auf jeden Fall wird es zum ersten Eistraining schon neue Fanartikel am Fanstand geben.
    • Die Auswahl wird selbstverständlich noch größer. Es wird aber nicht mehrere verschiedene Shirts oder Hoodys geben, das ist aktuell noch nicht drin. Textilien müssen wir in einer bestimmten Menge abnehmen. Da sollten wir also erstmal einiges verkaufen, bevor wir mit einem 2., 3. oder 4. Motiv an den Start gehen.

      Es wird aber im Online Shop immer mehr Artikel geben wie vor Ort in Fanshop. Handyhüllen z.B., Taschen, Schreibmappen etc. sowie auch bestimmte Tassenmotive wird es vor Ort nicht zu kaufen geben.