Film: Alles steht Kopf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Film: Alles steht Kopf

      Aktuell läuft ein neuer Disneyfilm in den Kinos: Alles steht Kopf. Ein Film für Kinder, der auch für Erwachsene sehr sehenswert ist. Es geht um Gefühle, Erfahrungen und Erinnerungen. Warum sie wichtig sind und was passieren kann, wenn sie durcheinanderkommen oder verloren gehen. Ein Film, der nicht nur im Kino, sondern auch in den Medien für positive Diskussionen sorgt.

      Warum schreibe ich das hier im Forum. Die elfjährige Riley als Hauptfigur des Films ist seit frühester Kindheit fasziniert vom Eishockey und spielt selbst gut und leidenschaftlich. Eine ihrer Erinnerungsinseln ist das Eishockey, die durch verschiedene Umstände droht, für immer verloren zu gehen. Aber schaut euch den Film selbst an. Ich fand es einfach schön, dass in einem guten und bisher sehr gut besuchten Film, Eishockey eine Rolle spielt. So oft kommt das ja nicht vor. Und ein bisschen ist das auch Imagewerbung für einen tollten Sport.

      Mehr Infos zum Film: de.wikipedia.org/wiki/Alles_steht_Kopf