Wolter auch für Peiting

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wolter auch für Peiting

      ec-peiting.de/2016/10/06/aende…kader-jonas-wolter-kommt/
    • Phil schrieb:

      Förderlizenzen in die Oberliga können vergeben werden wie man will. Es darf nicht nur einen "Partner" geben wie im Bereich DEL/DEL2. Das heißt du brauchst nicht diesen einen Kooperationspartner.
      Danke Phil, das wusste ich noch nicht. Noch eine Interessenfrage, fällt hier dann die Abgabe für den Reind Pool an,der vom ausleihenden Verein übernommen wird?

      niklas schrieb:

      tja bei uns spielt halt dann ein Verteidiger im Sturm und wir verleihen einen Stürmer bei 3 verletzten Stürmern ? ... finde nur ich das komisch ?
      In der Mitteilung steht doch nichts davon, dass der Verein Jonas Wolter dauerhaft, immer oder auch dieses Wochenende abgibt. Es besteht die Möglichkeit, dass Wolter in Peiting spielt aber auch heute für den ESV. Unser Verteidiger spielt nicht das erste Mal um Sturm, unabhängig von der Besetzung mit drei oder vier Reihen.
    • Reindl Pool fällt ab den fünften Spiel an.



      niklas schrieb:

      tja bei uns spielt halt dann ein Verteidiger im Sturm und wir verleihen einen Stürmer bei 3 verletzten Stürmern ? ... finde nur ich das komisch ?

      Wir bringen auch mit Wolter keine vier Sturmreihen zusammen. Was hilft es wenn Wolter dann 59 oder 60 Minuten auf der Bank hockt. Da tut ihm Spielpraxis in Peiting mit Sicherheit gut. Ketterer kann Stürmer und Verteidiger spielen. Das hat er ja auch bei uns schon getan und das nicht mal schlecht. Wenn Ketterer Verteidiger spielt, hätten wir acht Verteidiger aber nur 9 Stürmer. So gehen wir mit 7 Verteidigern und 10 Stürmern in das Spiel heut Abend. Haben also je einen Ersatz um auf bestimmte Situationen reagieren zu können.
    • niklas schrieb:

      Aha, also hat der Trainer doch so viel Vertrauen in unsere eigenen Nachwuchsspieler... aber dann soll es halt so sein
      Ach, wie schön dass wir Fans alles besser Wissen als der Trainer oder der Verein selbst. Jeder der etwas verändern will, sollte sich beim ESVK als Trainer, Förderer, Berater oder Betreuer bewerben.Der Verein wäre vlt. in vielen Bereichen froh um weitere Helfende Hände. Achso und für die erste Mannschaft kann man eunw Trainerlizenz machen und sich sann dort bewerben.

      Sorry...aber zur Zeit wird alles und jeder der im Verein oder bei der GmbH ist, hier im Forum schlecht geredet bzw.weiß es jeder hier besser. Lassen wir es zur Zeit noch diejenigen machen, die das Geschäft schon länger machen als jeder einzelne von uns. Irgendwann kann der Mob sich dann wieder zusammen schließen um Aufruhr zu machen, aber die Zeit und Situation ist noch lange nicht da!!!
    • niklas schrieb:

      Aha, also hat der Trainer doch so viel Vertrauen in unsere eigenen Nachwuchsspieler... aber dann soll es halt so sein
      Du willst jetzt ernsthaft in einer Phase, in der manche schon zweistellige Niederlagen am Wochenende vorhersagen, dass der Trainer "aus Vertrauen" entweder Spieler einsetzt, die erst an die DEL2 herangeführt werden müssen - oder sie "aus Vertrauen" auf die Bank setzt, wo sie aber nur Ersatz sind, anstatt ihnen in einem hochwertigen Spielbetrieb Spielpraxis zu geben? Was würdest du denn als Spieler wollen? Oder als Trainer machen?
    • Ich will gar nix mir kommts halt nur komisch vor, das man einem Spieler sagt das er eh nur auf der Bank sitzt, trotz der Tatsache, das drei Spieler seiner Positon verletzt sind... das kann man natürlich als Majestätsbeleidigung oder Amtsanmassung interpretieren, was mir aber schnurz ist, ich habe nur meine Meinung, und fie hsbe ich eben nicht nur um jedem zu gefallen...
    • Phil schrieb:

      Reindl Pool fällt ab den fünften Spiel an.



      niklas schrieb:

      tja bei uns spielt halt dann ein Verteidiger im Sturm und wir verleihen einen Stürmer bei 3 verletzten Stürmern ? ... finde nur ich das komisch ?
      Wir bringen auch mit Wolter keine vier Sturmreihen zusammen. Was hilft es wenn Wolter dann 59 oder 60 Minuten auf der Bank hockt. Da tut ihm Spielpraxis in Peiting mit Sicherheit gut. Ketterer kann Stürmer und Verteidiger spielen. Das hat er ja auch bei uns schon getan und das nicht mal schlecht. Wenn Ketterer Verteidiger spielt, hätten wir acht Verteidiger aber nur 9 Stürmer. So gehen wir mit 7 Verteidigern und 10 Stürmern in das Spiel heut Abend. Haben also je einen Ersatz um auf bestimmte Situationen reagieren zu können.
      Laut DEL 2 org. haben wir 11 Stürmer dabei. Simon Weingärtner und Edwin Gutar sind Reihe 4. Warum braucht man da auch nen Wolter damit die vierte Reihe vollzählig wäre? Entweder das ist ein Fehler von der Homepage oder ich komm mir leicht verarscht vor.