Buschmann hört bei ran NFL auf

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Buschmann hört bei ran NFL auf

      War klar. Wenn es einmal einen deutschen Kommentator gibt, der emotional mitgeht und auch Ahnung von mehreren Sportarten hat, dann geht er zum Fußball und zu Sky. Natürlich exklusiv. Ich könnte <X
      Das kostet Pro7Maxx beim Football EINIGE Fans und KÖNIG FUSSBALL wird weiter verstärkt! :thumbdown:
      Wer der Meinung ist, dass man mit Geld alles tun kann, macht wohl für Geld alles. – Benjamin Franklin
    • Buschmann wird halt auch bei Sky und Fußball mehr verdienen können als beim Kommentieren einer Sportart, die hierzulande nun wirklich nur eine Nische ist - vor allem, wenn es sich auch noch um die US-Liga handelt.
      Let me tell you something you already know. The world ain't all sunshine and rainbows. It's a very mean and nasty place, and I don't care how tough you are, it will beat you to your knees and keep you there permanently if you let it. You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain't about how hard you hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward; how much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!
    • Er geht ja nicht nur um Football, und die NFL Übertragungen haben in der kurzen Zeit eine Menge Fans gewonnen. Er ist in meinen Augen auch der beste deutsche Basketball Kommentator. Und auch im Handball ist er ein paarmal eingesprungen und hat dort keine schlechte Figur gemacht.
      Wer der Meinung ist, dass man mit Geld alles tun kann, macht wohl für Geld alles. – Benjamin Franklin
    • Er macht ja auch FIFA-Videospiele :) Ich denke mal, Fußball interessiert ihn auch persönlich am meisten.

      Du musst mal lesen, was da bei der tollen DEL-Übertragung der Telekom alles so passiert. Gute Kommentatoren mit Ahnung sind halt begehrt. Und Sky hat ja einen Ruf und holt sich eben die besten Leute für Fußball.

      hockeyweb.de/del/neues-zeitalter-86230
      Let me tell you something you already know. The world ain't all sunshine and rainbows. It's a very mean and nasty place, and I don't care how tough you are, it will beat you to your knees and keep you there permanently if you let it. You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain't about how hard you hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward; how much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!
    • Also ich hab damit kein Problem wenn Buschmann nicht mehr NFL kommentiert. Mir ist das teilweise zu überdreht was Buschmann und Schmiso da kommentieren und mir geht es um die Spiele und nicht um die Kommentatoren, die Experten ausgenommen. Mir war da eher die ruhigere Version G. Zapf bei Sport 1 US lieber, der kommentiert glaub ich grad auf DAZN NFL.Ich würd mich freuen wenn pro 7 ihn ins Boot holt.
      Zynismus ist eine unerfreuliche Art, die Wahrheit zu sagen :thumbsup:
    • So sind halt die Geschmäcker verschieden. Für mich war Buschmann ein Grund, warum ich jetzt jeden Sonntag Football anschaue und auch in Kempten schon im Stadion war.
      Aber gegen Zapf hätte ich auch nichts. Nur Schmiso kann ich überhaupt nicht ab.
      Wer der Meinung ist, dass man mit Geld alles tun kann, macht wohl für Geld alles. – Benjamin Franklin