Eltern prügeln sich beim Jugend-Eishockey

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Eltern prügeln sich beim Jugend-Eishockey

      Der Trainer der Gastgeber, Dionys Ertl, vermutet, dass sich die Emotionen vom Eis auf die Tribüne übertragen haben. „Auf dem Eis wurde ein bisschen gerauft“, berichtet er. Der Konflikt unter den Zuschauern kochte in der Folge so sehr hoch, dass am Ende laut Polizei ein 49-jähriger Spielervater aus Dorfen einem 47-Jährigen aus dem Kreis Pfaffenhofen eine Kopfnuss verpasste.


      merkur.de/lokales/erding/dorfe…n-dingolfing-7108247.html
      Let me tell you something you already know. The world ain't all sunshine and rainbows. It's a very mean and nasty place, and I don't care how tough you are, it will beat you to your knees and keep you there permanently if you let it. You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain't about how hard you hit. It's about how hard you can get hit and keep moving forward; how much you can take and keep moving forward. That's how winning is done!