Oberliga-PlayOffs 2017 - wer sind die potenziellen Aufsteiger?

    • KaInes1612 schrieb:

      Bin mir auch nicht sicher. Somal mir ein aktiver DEL2-Spieler gesagt hat dass Rosenheim das Vorrecht hätte sollte Tölz "nur" zweiter werden. Das wurde hier aber als nicht richtig erklärt.
      In diesem Fall wäre aber Bayreuth letztes Jahr nicht aufgestiegen. Heilbronn verblieb in der DEL 2 durch die Aufnahme Bremerhavens in die DEL.
      Es geht darum, ob die Tölzer Löwen auch wirtschaftlich den Aufstieg stemmen können.
    • Ladislav Lubina schrieb:

      Besteht eigentlich ein Grund zu überschwänglicher Gratulation zum "sportlichen" Aufstieg, wenn der Ausgang der Finalserie eine einzige Farce ist?
      Meiner Meinung nach ja. Zwar bin ich mit der aktuellen Situation in der Oberliga auch nicht gerade glücklich, aber es war nunmal ganz klar geregelt, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit ein (deutsches) Team sich sportlich für die DEL2 qualifiziert. Und diese Bedingungen hat Bad Tölz erreicht und damit die Berechtigung erworben (wirtschaftliche Leistungsfähigkeit vorausgesetzt, aber diese Bedingung gilt für jeden) nächste Saison DEL2 zu spielen. Dazu kann man den Tölzern definitiv gratulieren. Andere, die dieses Ziel hatten (allen voran Duisburg und Regensburg) haben das nicht erreicht.

      Der Ausgang des Oberliga-Finales ist im Hinblick auf die kommende Saison irrelevant, richtig. Wenn es eine Farce ist, dann lässt sich das leider auch von den kompletten DEL2-PlayOffs sagen, und zwar von den Pre-PlayOffs bis hin zum Finale. Kann man natürlich so sehen, ist aber meiner Meinung nach eine harte Sichtweise.

      Und um Missverständnissen vorzubeugen: Mir wären auch PlayOffs lieber, bei denen es bis zum Schluss Spannung um Auf-/Abstieg gibt. Aber wir sind halt im deutschen Eishockey, da bin ich fürs Erste schon mal froh, wenn wenigstens zwischen zweiter und dritter Liga ein (in den Statuten klar geregelter) sportlicher Austausch möglich ist.
    • Durch einen 4:3-Erfolg zu Hause sind die Tilburg Trappers wieder Meister der Oberliga. Herzlichen Glückwunsch in die Niederlande.
      Die Verlierer, die Tölzer Löwen, stehen bekanntlich "ante portas" DEL 2.

      Das Spiel zum Nachschauen: hockeyweb.de/oberliga/finale-t…pers-toelzer-loewen-88623

      Dafür ist die holländische Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in die Division II abgestiegen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mang ()