Spielerkader bzw. Zu- und Abgänge Saison 2017/2018

    • Joona Karevaara‏ @JKarevaara


      2 Std.Vor 2 Stunden

      Time to go back home. Thank you all for an #Unforgettable season. The #fans in @ESVKaufbeuren are the best!!! #byebyeberlinerplatz #esvk
      Bei einem schlechten Spiel ist nicht alles schlecht
      Bei einem guten ist aber auch nicht alles gut
    • Ich mag mich zwar nicht weit aus dem Fenster lehnen aber so wie es aussieht wird ein karevaara gehen müssen....
      Auf seiner Twitter Seite sieht es ganz danach aus find es schade das er kein Vertrag mehr bekommt mag zwar nicht der beste scorer gewesen sein aber war defensiv ein top spieler und ein Kämpfer
      Beim Gracel ist es auch schade das er geht wann war es mal der Fall das alle Ausländer gehalten wurden aber immerhin wurden 50% der Ausländer gehalten was auch ne Marke für sich ist
    • ich könnte mir vorstellen das karevarra keinen neuen vertrag bekommt, weil man sich die option offen lassen will evt.l eine Al stelle mit einem verteidiger besetzen zu können wenn entweder bergmann,oder woidke oder beide den verein verlassen und mann sie nicht gleichwertig mit deutschen verteidigern ersetzen kann. Zumal mit Schütz uns ein weiterer spielstarker verteidiger fehlen wird
    • Unser Hauptproblem waren die schlechte Chancevewertung, deshalb müssen wir schon
      daran arbeiten, uns hier zu verbessern.

      Karevaara hat zwar insgesamt gut gespielt, aber ich denke er wurde geholt, weil man sich
      von ihm viele Tore erwartete. Gespielt hat er eher (wenn auch sehr gut) wie ein
      2-Wege Stürmer, weniger wie ein Sniper. Deshalb kann ich schon nachvollziehen, daß
      der Verein ohne ihn plant, denn ich denke es ist auch eine Frage des Preis-Leitungsvrhältnisses !
    • Der sehr skandinavisch klingende Einwand von ESVK_Franconia hat schon seine Berechtigung, denn jedes verhinderte Tor bringt dich vorne nicht unter weiteren Zugzwang. Trotzdem war die Chancenauswertung eines unserer Probleme in der zurückliegenden Erfolgssaison. Eng damit verbunden ist der Gedanke, dass man auch streng darauf achten dürfte, special-team-taugliche Spieler zu verpflichten. Nicht nur unsere Halbfinalserie hat eindrucksvoll bewiesen, dass dem Überzahlspiel und konsequenterweise auch der Unterzahl eine immer noch größere Bedeutung zukommt. Viele Spiele sind sehr eng und nicht selten entscheidet ein Tor hin oder her über Sieg und Niederlage. Und wo ist die Chance auf einen Treffer höher als beim Powerplay?
    • zerspaner1 schrieb:

      ich könnte mir vorstellen das karevarra keinen neuen vertrag bekommt, weil man sich die option offen lassen will evt.l eine Al stelle mit einem verteidiger besetzen zu können wenn entweder bergmann,oder woidke oder beide den verein verlassen und mann sie nicht gleichwertig mit deutschen verteidigern ersetzen kann. Zumal mit Schütz uns ein weiterer spielstarker verteidiger fehlen wird
      Ansich glaub ich nicht mal das eine Ausländerstelle in die Verteidigung geht warum sollte woidtke gehen?
      Mit einer reinen deutschen Abwehr war ich bisher ganz zufrieden und durch den fröhlich Abgang muss man nochmals einen top 6 Stürmer ersetzen was zurzeit nur mit einen deutschen durchschnittlichen Spieler zu erwarten ist deshalb sollten meiner Meinung nach 4 Kontingentenstürmer im Kader stehen damit man zumindest ein bissel offensiv Power erwarten kann nämlich ein schmidle ist ohne ein laaksonen nur halb so viel wert als wie mit ihm :D
    • Neu

      Mein ansatz war das mann sich momentan einfach die option freilassen will ,mit einem
      AL inder verteidigung , da woidke und bergmann gerüchtet werden für Ro.
      Da es aber wohl auch eine rolle spielen wird ,ob Ro.wirklich absteigen muss und das wohl nicht so schnell klar sein wird ,wird es vielleicht schwierig werden , guten deutschen und bezahlbaren ersatzt zu finden ,deswegen wählt man diese variante.Ausserdem fällt mit schütz ein spielstarker verteidiger weg.
      Karrevaraa hat das pech, das die Al diese saison ziemlich hohes Niveau hatten und er wohl einer der teuresten war ,so triffts leidrei hat kann maner ihn.
      Das mit den deutschen stürmern sehe ich auch als schwierig an, aber nicht als unmöglich .da ja fröhlich auch gut verdient hat und mit diesem geld, vielleicht plus ein bisschen was dazu ,da man ja den neuen sponsor hat könnte man schon auf dem markt etwas finden.
    • Neu

      Cam Neely schrieb:

      Karevaara hat zwar insgesamt gut gespielt, aber ich denke er wurde geholt, weil man sich
      von ihm viele Tore erwartete. Gespielt hat er eher (wenn auch sehr gut) wie ein
      2-Wege Stürmer, weniger wie ein Sniper. Deshalb kann ich schon nachvollziehen, daß
      der Verein ohne ihn plant, denn ich denke es ist auch eine Frage des Preis-Leitungsvrhältnisses !
      Er wird schon so gespielt haben, wie es der Trainer von ihm verlangt hat. Und wie du sagst: sehr gut. Das jetzt gegen eine Weiterverpflichtung zu verwenden, finde ich schwierig. Vor allem wurde er in meinen Augen immer besser, weswegen ich glaube, dass er sich noch deutlich steigern könnte. Hatte bei ihm das Gefühl, dass er eine Weile gebraucht hat, um anzukommen. Seine Spielübersicht, mit der er viele brenzlige Situationen schon im Keim erstickt hat, weil er sich im Zweifel eher defensiv verhielt, würde uns jedenfalls schon sehr fehlen. Natürlich ging das zu Lasten des einen oder anderen Tores. Aber zugunsten einer sehr ordentlichen +/-Bilanz.
    • Neu

      majo schrieb:

      Bist du schon mal auf die Idee gekommen, dass Joona vielleicht aus persönlichen, familiären Gründen nach Finnland zurück gehen könnte? Manchmal geht es nicht um Leistung und Gegenleistung.

      Woher weißt du eigentlich, wer gut bzw. schlecht verdient und wen wir uns dafür als Ersatz leisten können?
      Danke für den Beitrag ;) Was mich langsam bisschen stört, bei jedem Spieler der uns verlässt, wird so getan als wäre es Unvermögen von Michi Kreitl oder sonst wem. Kaarevara wird schon seine Gründe haben und wenns vom Verein aus geht, dann werden auch die ihre Gründe haben. So weit ich mitbekommen hab, geht's bei Kaarevara eher um seine Frau als um ihn. Und Fröhlich wird mit Sicherheit gleichwertig ersetzt. Also da mach ich mir keine Sorgen.