Saison 20/21 in der Statistik

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Die aktuellen PlusMinus Werte sind teilweise überraschend:

      Besten Wert des Teams hat Thiel mit Plus 10

      Dahinter kommt mit Plus 8 erstaunlicherweise Pfaffengut

      So kann man sich täuschen, obwohl Pfaffengut manchmal subjektiv
      keinen so guten Eindruck hinterlässt, hat er doch sehr gute Statistiken:
      +8
      11 Scorerpunkte
      39 Schüsse
      Das sind denke ich gute Werte

      Schlechteste PlusMinus hat:

      Koziol Minus 8
      Sturm Minus 5
      Lewis Minus 5

      del-2.org/liga/archiv/123/team/26/
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • Es kristallisiert sich weiter heraus, wo unsere Hauptprobleme liegen:

      1.Unterzahlspiel / Strafminuten
      Wir kassieren mit die meisten 2 Minutenstrafen
      del-2.org/statistik/strafen/123/
      und damit sind wir am zweithäufigsten in Unterzahl !
      Dazu kommt eine unterirdische Quote im Penaltykilling
      70,9 Prozent ist die mit Abstand schlechteste Quote aller Teams
      del-2.org/statistik/specialteams/123/
      Diese 2 schlechten Werte kosten uns sehr viele Punkte......

      2.Torhüter

      Die Fangquoten der Torhüter sind einfach zu schlecht um weiter vorne
      zu stehen.
      Dalgic hat knappe 86 %, Hötzinger sogar nur 82 %
      Das ist unterdurchschnittlich, auch Vajs hatte nur knappe 87 %
      del-2.org/statistik/topgoalies/123/

      Ausnahme ist Meier, der bis zu seiner Verletzung sehr gute Werte hatte,
      und das sieht man auch an seiner Siegquote......

      Man kann nur hoffen, dass Vajs in guter Form zurückkommt !
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • tevion wrote:

      Und trotzdem haben wir von den letzten 10 Spielen sieben gewonnen. Und das trotz unserer schlechten Abwehr und den unterdurchschnittlichen Torwartleistungen, sowie einem unfähigen Trainer.
      Die Leistungen von Meier waren eben gut.......
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • Es kristallisiert sich weiter heraus, wo unsere Hauptprobleme liegen:....

      Sehr gute und interessante Analyse und es liegt eben auch am Trainer (Team) genau das endlich wieder zu verbessern. Wie Landsilav Lubina in einem anderne Thread geschrieben hat, so viel anders ist unser Team nicht aufgestellt zu dem das die ganze Liga mit Ihrem brutal guten Unterzahlspiel zur verzweiflung brachte...

      Klar bei Hötzinger sollte man noch Milde walten lassen momentan, wird ja eh nicht bei uns seine (nähere) Zukunft haben. Hoffe auch sehr auf Vajs, Meier und evtl. einen Aufwind von Dalgic.

      The post was edited 2 times, last by Born in Buron ().

    • Walter-white wrote:

      Hötzinger nach 3 spielen aber schon zu bewerten na ich weiß ja nicht
      Sollte keine Bewertung sein sondern eine reine Feststellung.
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • Der Unterschied zu uns zwischen einem durchschnittlichen Unterzahlspiel bei passabler Strafzeitenquote
      beträgt (wenn man da mal grob den Durchschnitt der Liga nimmt) circa 15 - 20 Tore.
      Dazuz kommt noch, daß wir in Überzahl auch nur Mittelmass sind, und damit in der Effizienz der Specialteams
      mit knapp 89% ebenfalls schlechtester der Liga sind (war aber in den Vorjahren teilweise auch so)

      Auch bei den Gegentoren bei Überzahl sind wir 5 Toren mit die schlechtesten....
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • Cam Neely wrote:

      Es kristallisiert sich weiter heraus, wo unsere Hauptprobleme liegen:

      1.Unterzahlspiel / Strafminuten
      Wir kassieren mit die meisten 2 Minutenstrafen
      del-2.org/statistik/strafen/123/
      und damit sind wir am zweithäufigsten in Unterzahl !
      Dazu kommt eine unterirdische Quote im Penaltykilling
      70,9 Prozent ist die mit Abstand schlechteste Quote aller Teams
      del-2.org/statistik/specialteams/123/
      Diese 2 schlechten Werte kosten uns sehr viele Punkte......

      2.Torhüter

      Die Fangquoten der Torhüter sind einfach zu schlecht um weiter vorne
      zu stehen.
      Dalgic hat knappe 86 %, Hötzinger sogar nur 82 %
      Das ist unterdurchschnittlich, auch Vajs hatte nur knappe 87 %
      del-2.org/statistik/topgoalies/123/

      Ausnahme ist Meier, der bis zu seiner Verletzung sehr gute Werte hatte,
      und das sieht man auch an seiner Siegquote......

      Man kann nur hoffen, dass Vajs in guter Form zurückkommt !

      Darüber hinaus haben wir auch absolut die mit Abstand meisten Tore in Unterzahl erhalten. Wenn man jetzt mal überlegt, wie viele Spiele wir unmittelbar deshalb verloren haben, weil kurz vor Ende einer auf die Strafbank gewandert ist und man das Powerplay nicht killen könnte, hätte man ganz locker mindestens 10 Punkte mehr auf dem Konto. Dann stünde man jetzt auf Platz 5 mit Platz 2 In Reichweite. Und da kommt der Fakt, das Blomqvist und Vajs jeweils ca 20 Spiele verpasst haben, noch gar nicht zum Tragen. Das Potenzial ist also durchaus vorhanden.
      Das Unterzahl ist an sich auch ein Punkt, an dem man ansetzen könnte. Ist aber schwierig, wenn man die ganze Saison über praktisch jeden zweiten Tag spielen muss.

      @Cam Neely: trotz des schwächer werdenden Powerplays läuft der Angriff ganz gut. Wäre mal eine interessante Statistik, wie viele Tore alle Teams bei 5 gegen 5 geschossen haben. Gefühlt sollten wir da relativ weit vorne dabei sein.
    • New

      Mal ein grober Blick auf die Tabelle:

      del-2.org/liga/tabelle/123/

      Viertbester Sturm
      Zweitschlechteste Abwehr
      Formkurve + 4 Zweiter hinter Kassel


      Wir sind in Schlagdistanz zu Platz 4, wobei natürlich der Vierte Frankfurt
      noch 3 Spiele weniger hat !
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • New

      Die Anderen sind mir alle egal, Hauptsache sie liegen hinter uns in der Tabelle :D

      Noch was zum Thema Statistik: Sami Blomqvist hat nach dem Spiel in Tölz 301 Punkte in 230 Spielen für unseren ESVK gemacht, davon 154 Tore und 147 Assists. Aller Ehren wert.
      Ich denke auch ein Grund warum er in KF von Jedermann so hoch geschätzt wird.
    • New

      Daniel Kunce wrote:

      Die Anderen sind mir alle egal, Hauptsache sie liegen hinter uns in der Tabelle :D

      Noch was zum Thema Statistik: Sami Blomqvist hat nach dem Spiel in Tölz 301 Punkte in 230 Spielen für unseren ESVK gemacht, davon 154 Tore und 147 Assists. Aller Ehren wert.
      Ich denke auch ein Grund warum er in KF von Jedermann so hoch geschätzt wird.
      für mich gehört Sami irgendwann unters Stadiondach..... Vereinstreue (darf man heutzutage nach 5 Saisons glaub ich behaupten),professionelle Einstellung, und wie er uns fehlt hat man bei seinem Ausfall deutlich gesehen, ganz zu schweigen dass er auch die anderen besser macht....
    • New

      Ben Rubin wrote:

      Da darf doch aus Brandschutz-Gründen nix hängen. Wobei man das ja auch aus Kunststoff machen könnte.
      Allerdings gibts da bei uns ja schon sechs Namen + Trainer. Zumindest vom Berliner Platz: Strida - Weißhaupt - Schuster - Medicus - Stastny - Martinec - Hegen
      Wenn ich mich nicht täusche.
      Da rege ich mich heute noch drüber auf, das man hier null agiert hat, um das Gedenken an diese Helden zu bewahren.