Saison 2021/2022

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Aufgrund vermehrter Registrierungen von Spam-Bots haben wir uns dazu entschieden, die freie Registrierung für das Forum vorübergehend zu deaktivieren. Wer dennoch Mitglied werden möchte, kann uns an socials@esvk.de eine E-Mail schreiben und wir werden Euch dann manuell ein Nutzerprofil anlegen.

    • Es gab Zeiten in denen ich Sagte: "der Goalie ist der wichtigste Spieler".

      Das sehe ich nicht mehr ganz so.

      Heuer haben wir gesehen daß wir eine (fast) komplette Saison ohne Nr. 1 auskommen können/mussten.

      Sowohl Meier wie Hötzinger sind beide gute Torhüter. Zwar kein Vergleich zu einem Vais vor noch ein paar Jahren, aber solide Torhüter.
      Dalgic lass ich jetzt mal aussen vor.
      Aber: Vais hat nunmal noch Vertrag! Er wäre wahrscheinlich der teuerste Backup der Liga.

      Nachwievor bin ich für die Variante 1B satt einer klaren Nr. 1 und einer Nr. 2

      Wie erfolgreich das sein kann, zeigten damals Baader und Reimer.
    • Aber es muss ein guter BackUp sein, der jedes dritte oder vierte Spiel im Kasten steht, umd Vajs zu entlasten.
      Eine gesamte Saison mit 95 Prozent der Spiele für Vajs halte ich für zu gewagt !
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • gang-bw wrote:

      Bleibt mal entspannt.
      Wenn das Gerücht mit Schütz stimmt, auch im Ingolstädter Forum, dann ist das ein perfektes Upgrade.
      Im Sturm dann noch Lillich und Detsch, ebenfalls im Ingolstädter Forum, dann sind Lukes und Wörle auch ziemlich ersetzt.
      Vielleicht ist ja träum auch noch der Thomas Holzmann wie gerüchtet im Focus, dann wären wir definitiv stärker im Sturm.
      Schau mer mal und im übrigen wären das bis auf Schütz auch noch "Eigene".
      Weder ein Lillich noch ein Detsch ersetzen einen Wörle in der Form und Spiellaune, die er diese Saison gezeigt hat. Er hat alle Kritiker widerlegt und sehr eindrucksvoll bewiesen, warum er so viele Jahre in der DEL seinen Mann gestanden hat. Er war für mich absolut gleichwertig mit den drei Kontispielern Lammers, Spurgeon und Blomqvist. Einen vergleichbaren Spieler zu bekommen, der nicht nur von seiner Vita her das bringt, sondern auch im DEL-2-Alltag, wird eine ganz ganz schwere Sache.

      Emotional tut es mir auch leid. Ich bin zwar Kaufbeuren-Fan durch und durch, aber auch Allgäuer. Und wenn ein Allgäuer Team was reißen will, muss es allgäuweit denken und fühlen. Ich bin gerade ziemlich angefressen. Sorry.
    • esvk50 wrote:

      gang-bw wrote:

      Bleibt mal entspannt.
      Wenn das Gerücht mit Schütz stimmt, auch im Ingolstädter Forum, dann ist das ein perfektes Upgrade.
      Im Sturm dann noch Lillich und Detsch, ebenfalls im Ingolstädter Forum, dann sind Lukes und Wörle auch ziemlich ersetzt.
      Vielleicht ist ja träum auch noch der Thomas Holzmann wie gerüchtet im Focus, dann wären wir definitiv stärker im Sturm.
      Schau mer mal und im übrigen wären das bis auf Schütz auch noch "Eigene".
      Weder ein Lillich noch ein Detsch ersetzen einen Wörle in der Form und Spiellaune, die er diese Saison gezeigt hat. Er hat alle Kritiker widerlegt und sehr eindrucksvoll bewiesen, warum er so viele Jahre in der DEL seinen Mann gestanden hat. Er war für mich absolut gleichwertig mit den drei Kontispielern Lammers, Spurgeon und Blomqvist. Einen vergleichbaren Spieler zu bekommen, der nicht nur von seiner Vita her das bringt, sondern auch im DEL-2-Alltag, wird eine ganz ganz schwere Sache.
      Emotional tut es mir auch leid. Ich bin zwar Kaufbeuren-Fan durch und durch, aber auch Allgäuer. Und wenn ein Allgäuer Team was reißen will, muss es allgäuweit denken und fühlen. Ich bin gerade ziemlich angefressen. Sorry.
      Also ich würde ihn jetzt nicht gleich auf eine Stufe mit den drei genannten Kontispielern stellen, aber die Saison war dennoch sehr sehr gut.
    • esvk50 wrote:

      gang-bw wrote:

      Bleibt mal entspannt.
      Wenn das Gerücht mit Schütz stimmt, auch im Ingolstädter Forum, dann ist das ein perfektes Upgrade.
      Im Sturm dann noch Lillich und Detsch, ebenfalls im Ingolstädter Forum, dann sind Lukes und Wörle auch ziemlich ersetzt.
      Vielleicht ist ja träum auch noch der Thomas Holzmann wie gerüchtet im Focus, dann wären wir definitiv stärker im Sturm.
      Schau mer mal und im übrigen wären das bis auf Schütz auch noch "Eigene".
      Weder ein Lillich noch ein Detsch ersetzen einen Wörle in der Form und Spiellaune, die er diese Saison gezeigt hat. Er hat alle Kritiker widerlegt und sehr eindrucksvoll bewiesen, warum er so viele Jahre in der DEL seinen Mann gestanden hat. Er war für mich absolut gleichwertig mit den drei Kontispielern Lammers, Spurgeon und Blomqvist. Einen vergleichbaren Spieler zu bekommen, der nicht nur von seiner Vita her das bringt, sondern auch im DEL-2-Alltag, wird eine ganz ganz schwere Sache.
      Emotional tut es mir auch leid. Ich bin zwar Kaufbeuren-Fan durch und durch, aber auch Allgäuer. Und wenn ein Allgäuer Team was reißen will, muss es allgäuweit denken und fühlen. Ich bin gerade ziemlich angefressen. Sorry.
      Worauf beziehst du deine Angefressenheit bzgl. Allgäuteam? Ich komm grad nicht mit...
    • Die neue Saison 2021/2022 beginnt am 01.Oktober - Lizenzierungsverfahren startet am 16. Juni
      del-2.org/nachrichten/del2/597…son_beginnt_am_01oktober/
      Die Clubs müssen bis einschließlich 15. Juni 2021 ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren der zweiten Liga für die Saison 2021/2022 bei der Ligagesellschaft einreichen.
      Trotz coronabedingter Folgen soll die Prüfung der Clubs sowohl die wirtschaftliche Stabilität für die neue Spielzeit gewährleisten,
      als auch die Planung aufgrund bestehender coronabedingter Risiken etwas begrenzen.

      Da bin ich mal gespannt ob alle die Lizenz erhalten ?(
      Zitat:
      Von reiner C-Wert-Arithmetik zwecks guter Sicht hält Architekt Schlenker, der schon viele Stadien besucht hat, nichts.
      Viel dramatischer für den subjektiven Seheindruck sei es, wenn man zwischen den Köpfen hindurch,
      also beim Blick über den Schulterbereich der Vorderleute, die Bande nicht sehen könne.
    • Eine Frage an Phil: ich kenne jemand der evtl. seine Umlauf Dauerkarte nicht verlängern will und dessen Platz eine (noch) bessere Sicht bietet als mein Platz. Koennte ich diese Dauerkarte übernehmen und meine Dauerkarte freigeben? Muss die Freigabe (z. B. weil eine Warteliste besteht) ueber den Verein erfolgen oder koennte ich die Dauerkarte im Forum anbieten?