20. Spieltag: ESV Kaufbeuren vs EV Landshut

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Wir haben das Forum wieder für neue Anmeldungen geöffnet. Sollten die Spam-Bot Anmeldungen jedoch wieder unkontrollierbar werden, müssen wir es wieder deaktivieren.

    • Beach wrote:

      Ich mag die Landshuter auch nicht aber die Ravensburger noch viel weniger. Warum sollten sich die heutigen Verantwortlichen des EVL für das Fehlverhalten der damaligen Spieler wie (S)Auhuber, Englbrecht, Kühnhackl, Schloder um nur einige dieser Dre....... zu nennen entschuldigen ? Sie haben das ebenso wenig zu verantworten wie wir alle im Forum das eklatante Fehlverhalten dieser Dre...... aus Braunau am Inn in den 1940 er Jahren.
      Jeder Sieg gegen Landswut ist eine Genugtuung für uns ESVK Fans.
      Dem ist nichts hinzuzufügen!
    • esvk50 wrote:

      Beach wrote:

      Ich mag die Landshuter auch nicht aber die Ravensburger noch viel weniger. Warum sollten sich die heutigen Verantwortlichen des EVL für das Fehlverhalten der damaligen Spieler wie (S)Auhuber, Englbrecht, Kühnhackl, Schloder um nur einige dieser Dre....... zu nennen entschuldigen ? Sie haben das ebenso wenig zu verantworten wie wir alle im Forum das eklatante Fehlverhalten dieser Dre...... aus Braunau am Inn in den 1940 er Jahren.
      Jeder Sieg gegen Landswut ist eine Genugtuung für uns ESVK Fans.
      Bei manchen Vergleichen möchte man einfach nur kotzen.
      Aha...Beach hat doch total recht...Landshut mögen wir alle nicht...aber ein bisschen mehr Sachlichkeit kann auch hier nicht schaden...und jetzt Feuer frei... ;)
    • Wenn das Schiedsrichtergespann jetzt nicht aufpasst wird das ganze noch eskalieren. Zuviele ungeahndete Fouls. Das kann schnell kippen.
      Zum Spiel. Was will man da noch sagen?
      Zu jeder Situation die richtige Antwort.
      Einfach weitermachen und die 10 voll machen.
      Wir sind Treue Fans und gehen auch hin wenn mal schlecht gespielt wird.
    • EVLtom wrote:

      Daniel Kunce wrote:

      Sonntag, den 20.11.2022 um 17:00 Uhr in der ESA

      Für mich ist es schon erstaunlich was so ein 3 Mio-Etat in Niederbayern so hergibt. Ein sehr namhafter Kader zu Saisonbeginn und die letzten Tage nochmals nachgelegt mit einem fünften Konti, der sehr ordentliche Statistiken für die DEL2 aufweist, und dem Rückkehrer aus Mannheim: Mühlbauer. Sie wollen mit aller Macht in die Top-Plätze der DEL2. Dahin wo wir sind. Aktuell Platz 6 mit 31 Punkten ist offensichtlich etwas zu wenig für selbstgesteckten Ziele in Niederbayern. Offensiv sind die Niedrigbayern ganz gut unterwegs, defensiv hapert es noch ein wenig. McLellan auf Platz 1 und Pfleger auf Platz 3 der Scorer-Liste der DEL 2 unterstreichen die Offensiv-Qualitäten. Mußten wir beim ersten Spiel in LA auch konstatieren. Bei den Special-Teams liegen sie im Mittelfeld der Liga, nämlich auf Platz 8. Gestern konnten die Niedrigbayern in Regensburg gewinnen, der erste Sieg nach vier Niederlagen am Stück.

      Info zu LA: EVL - 1. Mannschaft / EV Landshut

      Vorbericht ESVK: Derbytime am Sonntag - Buron Joker (esvk.de)

      Die Reise an die polnische Grenze war wenig erfolgreich und diente offenbar zum Einspielen nach der Pause. Außerdem ist die Verletzung von Nico Appendino sehr ärgerlich. Ungewohnte defensive Schwächen sollten wir bis morgen abstellen. Ich bin mir fast sicher, dass Daniel Fießinger an seinem 26. Geburtstag im Tor stehen wird. Sein ruhige und sichere Spielweise helfen uns sicherlich. Wir wollen leistungsmäßig wieder dahin wo wir vor der Pause waren. Mit Nico Appendino rechne ich am Sonntag nicht. Sehr schade.
      Aus dem ersten Spiel in LA gibt es noch ein paar Dinge aufzuarbeiten. Grundsätzlich sollte dieser Verein, den die Welt nicht braucht, einfach aus der Halle geschossen werden.
      Die Arena ist ausverkauft und ich erwarte von jedem Einzelnen maximale Unterstützung. Dieser Standort braucht die Abreibung, die sie verdienen. Mit einer hochkonzentrierten und auf Sieg fokussierten Mannschaft und unserem maximalen Support schaffen wir den Heimsieg. Nur der Sieg zählt ! Es kribbelt jetzt schon und ich freu mich auf ein Eishockey-Fest.

      Auf geht's ESVK !!!
      Süß.
      eher "bittersüß" ;)
      "nimm Leben nicht so ernst, Lebend kommst Du da sowieso nicht raus"
    • Großes Lob an das Sprade-Team! Kommentare wirklich gut, Interviews danach mit guten Fragen. Auch die Art und Weise der Fragestellung ist sehr angenehm (Lehtonen war ja richtig on fire … dem gefällts hier offensichtlich sehr gut. Auch der Schwarz war authentisch, Thielo sowieso).

      Und was sowohl in der PK als auch bei den Interviews sehr positiv auffällt… einwandfreies Englisch! In der PK sogar fast noch wortwörtlich übersetzt. Echt top und großen Respekt.

      Zu guter Letzt… Twitter-Service ebenfalls stark und absolut kurzweilig. Gut… mag heute auch an den massig Toren gegen unsere niederbayerischen Freunde gelegen haben :)

      Das gesamte Media-Team macht wirklich einen starken Job. Danke dafür!
    • DocZoc wrote:

      EVLtom wrote:

      Daniel Kunce wrote:

      Sonntag, den 20.11.2022 um 17:00 Uhr in der ESA

      ...
      Aus dem ersten Spiel in LA gibt es noch ein paar Dinge aufzuarbeiten. Grundsätzlich sollte dieser Verein, den die Welt nicht braucht, einfach aus der Halle geschossen werden.
      Die Arena ist ausverkauft und ich erwarte von jedem Einzelnen maximale Unterstützung. Dieser Standort braucht die Abreibung, die sie verdienen. Mit einer hochkonzentrierten und auf Sieg fokussierten Mannschaft und unserem maximalen Support schaffen wir den Heimsieg. Nur der Sieg zählt ! Es kribbelt jetzt schon und ich freu mich auf ein Eishockey-Fest.

      Auf geht's ESVK !!!
      Süß.
      eher "bittersüß" ;)
      @EVLtom Kaufbeuren vs EV L...ds..t 8: 1 ich find es einfach süß , du vermutlich auch oder ?

      Eine herausragende Leistung unserer Mannschaft, Glückwunsch an unsere Jungs , Vielen Dank an unsere Jungs , meine Wünsche und Vorgaben wurden ausgezeichnet umgesetzt. Die Niedrigbayern wurden aus der Halle geschossen und haben genau die Abreibung bekommen die sie ( immer ) verdienen.
      Ein tolles Eishockey-Fest. Ich bin richtig stolz auf unsere Mannschaft.
      Es ist Zeit ein paar 1946er zu öffnen !
    • Nuwanda25 wrote:

      Großes Lob an das Sprade-Team! Kommentare wirklich gut, Interviews danach mit guten Fragen. Auch die Art und Weise der Fragestellung ist sehr angenehm (Lehtonen war ja richtig on fire … dem gefällts hier offensichtlich sehr gut. Auch der Schwarz war authentisch, Thielo sowieso).

      Und was sowohl in der PK als auch bei den Interviews sehr positiv auffällt… einwandfreies Englisch! In der PK sogar fast noch wortwörtlich übersetzt. Echt top und großen Respekt.

      Zu guter Letzt… Twitter-Service ebenfalls stark und absolut kurzweilig. Gut… mag heute auch an den massig Toren gegen unsere niederbayerischen Freunde gelegen haben :)

      Das gesamte Media-Team macht wirklich einen starken Job. Danke dafür!
      Möchte das in einem extra Post nochmals betonen, ist mir und meinen Besuchern heute auch mal wieder mehr als positiv aufgefallen...das ist brutal gut gemacht...bitte weiter so!!!!
    • Ich bin sprachlos und hab ein breites Lächeln im Gesicht.
      Wenn man Pfleger und McLellan aus dem Spiel nimmt und spielerisch immer eine Antwort hat. Wenn man als Kollektiv auftritt und jeder Tore schießen kann. Wenn man niemals auf gibt und jeder für jeden kämpft. Wenn man eine klasse Nachwuchsarbeit betreibt und auf diese jungen Spieler baut. Wenn man die besten Fans der Liga + Humpa hat und ein geniales Trainerteam, dann stehst du zurecht da oben!!!
      Ich habe fertig, diese Landsxxx wie Flasche leer :thumbsup: